Meine alten Podcasts haben offensichtlich die Tendenz, aus dem Internet zu verschwinden. Der legendäre Digitalk, den ich seinerzeit mit Roger Zedi für den Tagi produziert habe, wäre komplett aus dem Netz gefallen, wenn er nicht hier im Blog Asyl bekommen hätte – siehe In memoriam Digitalk.

160701-tape-reel.jpg
Es gibt keinen Grund, die alten Folgen im Archiv verschimmeln zu lassen. (Bild: Little Visuals/Pexels, CC0)

Das gleiche Schicksal ist dem Digitalmagazin widerfahren: Die alten Folgen, die nicht auf Nerdfunk.ch gehostet sind, mussten über die Klinge springen, als es für Radio Stadtfilter eine neue Website gab. Denn offensichtlich hatte sich keiner die Mühe gemacht, die alten Inhalte zu migrieren. Klar, das ist aufwändig, wie wir hier thematisiert haben.

Dennoch war (und bin) ich einigermassen darüber aufgebracht, dass die Freunde beim Stadtfilter so wenig Geschichtsbewusstsein haben. Es handelt sich hier schliesslich um 350 Folgen, insgesamt mehr als eine Woche Sendezeit, die mir nichts dir nichts verloren gegangen sind. Ich habe in jeden Sendung ungefähr einen halben Tag Arbeit invertiert – da hätte ich etwas mehr Sorgfalt erwartet.

Klar, viele der Folgen sind inzwischen inhaltlich obsolet. Ganz abgesehen davon, dass nicht jede einzelne Folge ein Meisterwerk geworden ist. Doch dessen ungeachtet handelt es sich in der Summe um ein spannendes Archiv, das im Netz erhalten bleiben sollte. Erstens, weil einzelne Folgen durchaus historischen Wert haben. Und zweitens, weil ich in vielen Beiträgen auch hier im Blog darauf bezug nehme. Es ist schade, wenn diese Links – oder irgendwelche Links – ins Leere gehen. (Was sie nun tun. Das werde ich dann bei Gelegenheit irgendwann mal flicken – meine «Wenn dann mal Zeit ist»-Aufgabenliste wird zunehmend länger. Ihr kennt das sicher.)

Drittens aus Prinzip: Das Internet ist gross genug, dass es keinen Grund gibt, Dinge zu löschen, die nicht aus zwingenden Gründen gelöscht werden sollten.

Darum stelle ich die alten Folgen über mein OneDrive-Konto zur Verfügung. Ich weiss, das ist nicht die allercharmanteste Variante. Vor allem deswegen nicht, weil die Episoden, die unten allesamt aufgelistet sind, nicht direkt verlinkt sind. Man muss sich die Mühe machen, die passende Datei selbst rauszusuchen, wenn man sie sich anhören will. Aber ich habe im Moment keine Zeit, das sorgfältiger zu machen (siehe obige Ausführungen zu meiner «Wenn dann mal Zeit ist»-Aufgabenliste).

Trotzdem glaube ich, dass uncharmant besser ist als gar nicht. Und damit viel Spass mit 354 Folgen Digitalmagazin.

2009

Digital 01: Live is live! (Digital01)
Die erste Sendung des Digtal-Magazins von Radio Stadtfilter im Synapsenfunk, unserem Digitalk-Nachfolger

Digital 02: Frühlingsputz am PC (Digital02)
Die zweite Sendung des Digital-Magazins von Radio Stadtfilter: Raoul René Melcer alias Melzi und Kevin Rechsteiner erklären alles zum Thema Frühlingsputz am PC: Aufräumen, defragmentieren, Programme deinstallieren und die Autostart-Bereinigung

Digital 03: Einen Laptop für jedes Kind (Digital03)
In der dritten Ausgabe des Digital-Magazins von Radio Stadtfilter sprechen wir ausführlich über den XO, den 100-Dollar-Laptop, die One-Laptop-Per-Child-Initiative (OLPC).

Digital 04: Kummerbox live (Digital04)
Zum ersten Mal Kummerbox Live auf Radio Stadtfilter im Digital-Magazin: Kevin und Matthias beantworten Hörerfragen. Es geht um den Temp-Ordner, um die Sortierung von Digitalfotos, um den «Conficker»-Wurm und um Probleme mit dem Internet Explorer 8.

Digital 05: Wer kann «Conficker» stoppen? (Digital05)
Der «Conficker»-Wurm hat am ersten April zwar nicht prognostizierten Daten-GAU im Internet ausgelöst, aber trotzdem hohe Wellen geworfen. Are Føllesdal Tjønn, technischer Direktor beim norwegischen Antiviren-Hersteller Norman, gibt Auskunft.

Digital 06: Backup – das notwendige Übel schnell erledigt (Digital06)
Am Backup, der Sicherung wichtiger Daten, führt kein Weg vorbei. Kevin erklärt, wie diese lästige Pflicht ohne viel Aufwand erledigt werden kann und mit welchen MItteln, Wegen und Programmen Dokumente, Musik und Fotos vor Verlust geschützt sind.

Digital 07: «Z wie Zuse» (Digital07)
Konrad Zuse (1910–1995) hat die Anfänge der Computertechnik geprägt. Seine beiden Rechenmaschinen, der Z1 von 1938 und der Z3 von 1941 gelten als erste moderne Computer. Ein Gespräch mit dem Sohn Erfinders des Computers, Horst Zuse.

Digital 08: Kummer zum Zweiten (Digital08)
Zum zweiten Mal «Kummerbox live» auf Radio Stadtfilter. Wir sprechen über Probleme beim Synchronisieren des iPhone mit dem Kalender, die Suche bei Vista und das Downgrading von Vista auf XP. Im «Offene Egge» wird OpenOffice.org vorgestellt.

Digital 09: Das Internet als Musikfundgrube (Digital09)
Wo gibts im Internet Musik zum legalen Download? Kevin präsentiert verschiedene Angebote, die den musikalischen Horizont erweitern. Maege widmet sich im «Offene Egge» den Creative Commons.

Digital 10: Scheiben im Sekundentakt (Digital10)
Die Sendung mit der Computer-Maus: Im Produktionswerk von Adcom werden CDs und DVDs produziert. Geschäftsführer Franco Zanini gibt Auskunft. Im «Offene Egge» wird der HD-Video-Player Miro vorgestellt.

Digital 11: Sterne beobachten per PC (Digital11)
Roger besucht die Sternwarte Bülach und spricht mit Roger Brüderlin: Wie können der Computer und das iPhone bei der Erforschung des Weltalls behilflich sein? Im «offene Egge» rollen Maege und Simon die Geschichte von Linux auf.

Digital 12: Magnificent Seven (Digital12)
In der dritten Ausgabe von «Kummerbox live» geht es um versehentlich versandte Mails, um heisslaufende Laptops, um das Archivieren von Youtube-Videos und um einen einfachen Weg zu zwei Monitoren. Im «offene Egge» wird Audacity vorgestellt.

Digital 13: Apple-Laden an bester Lage (Digital13)
In der 13. Folge des Digital-Magazins (und der inoffiziellen 100. Ausgabe des Digitalk) unterhalten sich Roger Zedi und Matthias Schüssler über den neuen Apple Store in der Bahnhofstrasse Zürich. Im «offene Egge» geht es um Open-Source.

Digital 14: Wozu Virtualisierung gut ist (Digital14)
In der 14. Folge des Digital-Magazins erklärt Melzi alles zum Thema Virtualisierung. Im offene Egge stellt Maege die virtuelle Maschine Virtual Box von Sun vor.

Digital 15: Smartphone-Bestandesaufnahme (Digital15)
Roger Zedi und Matthias Schüssler sprechen über das iPhone 3GS, über den Palm Pre und gehen der Frage nach, wann die Betriebssysteme der Mobiltelefone offener werden. Im offene Egge geht es um das Open-Source-Telefon Freerunner von openmoko.com.

Digital 16: Leitfaden für schöne Ferienfotos (Digital16)
Wie stellt man es an, um mit vielen tollen Ferienfotos aus von seinen Sommerreisen zurückzukommen? Kevin gibt viele Tipps und Tricks rund um die Digitalfotografie.

Digital 17: Pain in my computer (Digital17)
«Kummerbox live» berät bei Mangel an freiem Festplattenspeicher, beim aufdringlichen Windows-Installer und klärt auf, was es mit Spam von der eigenen E-Mail-Adresse auf sich hat. Im «offene Egge» geht es um Live-CDs.

Digital 18: Ab in den digitalen Hochsommer! (Digital18)
In der 18. Sendung des Digital-Magazins starten wir mit der Sommerserie «Digitaler Hochsommer». Matthias stellt im Gadget-Tagebuch ein Gerät fürs Foto-Geotagging vor, präsentiert eine nützliche Methode zum Datenaustausch und Maege gibt Podcast-Tipps.

Digital 19: Von der Tinte zur digitalen Tinte (Digital19)
Zum zweiten Mal digitaler Hochsommer, mit dem Test des Sony E-Book-Reader PRS-505, der Vorstellung von Gimp und Inkscape und Lieblingspodcasts.

Digital 20: Es gewittert Tipps aus dem Äther (Digital20)
In der 3. Folge unseres digitalen Hochsommers zieht eine Sturmfront auf, ein Donnerwetter braut sich zusammen und es entlädt sich ein Tippgewitter der Stufe fünf. Wild durcheinander gewirbelt werden Vorschläge zu Websites, Tricks zum Browser, Downloads un

Digital 21: Uns allen ist heiss (Digital21)
In der Sendung vom 28. Juli geht es um die Neugierde jugendlicher Surfer, um verlorene Mails, um die optimale Grösse von Notebooks, um Probleme beim Löschen und um das Off-Topic-Thema «Abnehmen mit Schüssler».

Digital 22: Geschti’s Äusserungen zum Linux Einstieg (Digital22)
Geschti steigt auf Linux um – erster Teil der Saga

Digital 23: Zehn Schritte, die Ferienfotos perfektionieren (Digital23)
In 10 Arbeitsschritten zu tollen Ferienbildern: Kevin erklärt, wie die Ferienfotos abgelegt, optimiert und perfektioniert werden, was man mit den fertigen Aufnahmen anstellen kann und gibt viele Tipps und Tricks zur Fotobearbeitung am Computer und im Web.

Digital 24: Demo-Szene in Winterthur (Digital24)
Letztes Wochenende hatte die Demo-Szene ein Stelldichein in Winterthur. Am Buenzli 18 entstanden digitale Kunstwerke, Sounds und Animationen, teilweise mit alten Rechnern und mit selbstauferlegten Beschränkungen – etwa, dass ein Programm nicht mehr als 64

Digital 25: Auf der Spur der Abschaltmarke (Digital25)
Kevin und Matthias helfen in der 6. Folge von «Kummerbox live» überflüssige Seiten aus Word-Dokumenten zu entfernen, Abofallen zu entgehen und die Suche in Windows XP zu verbessern. Und wir klären, wie man einer der grössten Mängel in Windows beseitigt.

Digital 26: Dickes Service Pack oder dünnes Update? (Digital26)
Ein ausführliches Gespräch zu Snow Leopard: Was sind die neuen Funktionen? Rechtfertigt sich die Anschaffung? Wie steht es um die Sicherheit?

Digital 27: Schweizer Piraten setzen Flagge (Digital27)
Zu Gast im Digital-Magazin Nummer 27 ist Denis Simonet von der Schweizer Piratenpartei: Wer sind die Piraten, d.h. die Mitglieder? Was sind die Ziele und Forderungen der Partei? Wie sollen sie erreicht werden?

Digital 28: Papier ist bald passé – oder? (Digital28)
«Publishing 3.0», die Zukunft des Druckens und der Papierindustrie: Ralf Turtschi gibt Auskunft, was mit Digitaldruck, mit Personalisierung und Automatisierung möglich wird. Und wir diskutieren, ob und wann das Papier aussterben wird.

Digital 29: Wege für behinderte User (Digital29)
Wie verwenden behinderte Benutzer den Computer? Welche Software- und Hardware-Hilfsmittel helfen querschnittgelähmten oder blinden Menschen? Melzi befragt Marcel Zimmermann, Leiter der Computerwerkstatt der Berufsfindungsabteilung an der Uniklinik Balgri

Digital 30: Viren aus der Nase kriegen (Digital30)
In der sechsten Ausgabe von Kummerbox Live geht es um den kostenlosen Virenschutz von Microsoft, um Spam und um kaputte Disketten. Und um die Frage, wie man mit gekauften Computern verfährt, wenn man den Benutzernamen für die Anmeldung nicht kennt.

Digital 31: Offene Fragen zu Open-Source (Digital31)
Wie lässt sich mit Open-Source-Software Geld verdienen? Melzi hat an der Open-Expo-Konferenz in Winterthur ein Gespräch mit Joel B. Orlow von Snowflake geführt. Im Gadget-Tagebuch testet Matthias den GPS-Logger PhotoFinder von ATP – «live» vom Velo.

Digital 32: Auf Wolke 7 mit dem neuen Windows? (Digital32)
Am 22. Oktober erscheint Windows 7. Kevin und Matthias diskutieren über die neuen Funktionen, benennen gelungene Neuerungen, kritisieren Versäumnisse und sagen, ob sich der Umstieg lohnt oder nicht.

Digital 33: Windows-Updates sind kein Zuckerschlecken (Digital33)
Windows 7 ist im Anmarsch. Beim Umstieg auf das neue Betriebssystem von Microsoft kann allerdings viel schief gehen. In unserer grossen Umstiegssendung weisen Kevin und Matthias auf Gefahren und Probleme hin und geben Tipps fürs gelungene Upgrade.

Digital 34: Der rote Knopf (Digital34)
Kummerbox-Live mit Kevin und Matthias zu Problemen mit Webradio, Lizenzierungsärger in Office und zur Frage, was man tun kann, wenn das Mail sich komplett querstellt.

Digital 35: Betriebssystemwechsel als politischer Akt (Digital35)
Geschti, unser Umsteiger auf Linux, erzählt, wie es ihm in den ersten Monaten mit dem neuen Betriebssystem ergangen ist. Nachdem die erste Euphorie verflogen war, musste Geschti diverse Probleme lösen.

Digital 36: Frauen in der Informatik (Digital36)
Maege spricht mit Christina Pöpper und Adrian Altenhoff von der Frauenförderung Informatik der ETH Zürich, sowie mit Pia Windisch, sie ist Informatikstudentin an der ETH und engagiert sich für die Frauenförderung.

Digital 37: Aktueller Aufwasch zur Bildbearbeitung (Digital37)
Kevin stellt die aktuelle Generation der Bildbearbeitungsprogramme vor: Photoshop Elements 8, Lightroom und Picasa und gibt Tipps zu drei Bildbearbeitungsprogrammen im Web.

Digital 38: Privatsphärenschutz mit dem Laserschwert (Digital38)
Kummerbox live zum neunten Mal zum Thema Thunderbird, Out of office-Reply, Drucker-Reparatur und Datenschutz bei Community-Websites und sozialen Netzwerken.

Digital 39: Mit Fotos Musik einfangen (Digital39)
«Lost in Music» ist Kevin Rechsteiners Ausstellung mit Fotos von Konzerten der letzten zwei Jahre. Kevin gibt Auskunft zu seinen Fotos und zur Konzertfotografie und er verrät, wie er unter schwierigen Bedingungen schöne Bilder einfängt.

Digital 40: 15 Tops und zehn Flops (Digital40)
Der grosse Jahresrückblick im Digitalmagazin von Radio Stadtfilter: Wir küren die Tops und Flops des Jahres 2009 in den Kategorien Hardware, Software und Web.

Digital 41: Perestroika in Apple-Land und Glasnost bei Google (Digital41)
Die zweite Runde in unserem grossen Jahresrückblick aus der digitalen Welt: Wir küren die Tops und Flops bei den digitalen Inhalten und bestimmen die Aufsteiger des Jahres. Und wo Aufsteiger sind, da gibt es auch Absteiger – und einige überraschende Nennu

Digital 42: Grüne Bilder an grünen Weihnachten (Digital42)
In der 10. Folge Kummerbox live geben wir Tipps gegen den ominösen Fehler «404», verraten Tricks gegen Enttäuschungen auf Ebay, helfen dem iPhone auf die Sprünge und wettern gegen Windows. Und wir gehen der Frage nach, warum grüne Fotos grössere Bilddatei

2010

Digital 43: Die digitale Eiszeit bricht herein (Digital43)
Die erste Ausgabe der digitalen Eiszeit im Digitalmagazin von Radio Stadtfilter: Das bedeutet Tipps und Tricks aus unterschiedlichsten Bereichen. Heute zu Firefox und zum Fotografieren – und zu kostenlosen Spielvergnügen!

Digital 44: Schwarzweiss und verspielt (Digital44)
Zum zweiten Mal die digitale Eiszeit auf Radio Stadtfilter: Mit Kevins Fototipp zur Schwarzweiss-Fotografie und Heikos E-Mail-Tipp zu Imap. Matthias bespricht im Gadgettagebuch den Amazon Kindle und René Melcer stellt vier Kultgames in neuem Gewand vor.

Digital 45: Feierliche Open-Source-Messe am Dienstag (Digital45)
In der 11. Ausgabe von Kummerbox Live gibt es Ratschläge zur Sicherheit beim Internet Explorer und zum Umgang mit der iTunes-Musiksammlung. Wir klären ab, wie man den Verbleib von E-Mails ermittelt und Office 2007 gefügig macht.

Digital 46: Impfstoff gegen die iPad-Pandemie (Digital46)
Das iPad ist da: Apples jüngster Streich hat im Vorfeld viel zu reden gegeben. Nun hat Steve Jobs es angekündigt und wir fragen uns: Hält es den Erwartungen stand? Maege und Matthias kommentieren die Geburt des vermeintlichen Wunderteils.

Digital 47: Es taut! (Oder doch nicht?) (Digital47)
Tauwetter im Digitalmagazin. Zwei Fototipps von Kevin (Archivierung und Organisation von Digitalbildern, Panoramafotografie), Heiko zum elektronischen SBB-Billett und René Melcer zum Miro Player.

Digital 48: Spaghettiplausch mit Google Android (Digital48)
Android – iPhone-Killer, Innovationstreiber oder bloss einer von Googles Versuchsballonen? Maege und Matthias diskutieren über Googles Betriebssystem für Handys, wägen Stärken gegen Schwächen ab und reden nebenbei über Pasta und Süssigkeiten.

Digital 49: Ein Niveau wie im Jugendkeller (Digital49)
Was haben schwarze Löcher mit Mails zu tun, die nicht verschickt werden? Was tut man gegen «Temp»-Puff? Wo sollten Banken ihre Listen mit Steuersündern nicht speichern? — Alles Mysterien, die in der zwölften «Kummerbox Live»-Sendung Aufklärung erfahren.

Digital 50: Wir Nerds sind Hadbanger (Digital50)
Bei der 50. Ausgabe des Digitalmagazins machen wir, was uns passt: Wir geben Tipps zur Naturfotografie, beschleunigen Windows, schwärmen über das Nexus One, entdecken Geometriespiele und verraten alles zum Microblogging.

Digital 51: Auf die Trickkiste trommeln (Digital51)
Unser grosser Windows-7-Tippsturm mit zwanzig nützlichen Kniffen zu Microsofts neuem Betriebssystem: Tricks rund um die Windows-Taste, Fensterschiebereien, Startmenü, Taskleiste und Desktop.

Digital 52: Mit dem Laptop auf der Walz (Digital52)
Kevin und Raoul René geben Tipps für die Computernutzung unterwegs: Zu Mail, Lesezeichen, Datenspeicherung, USB-Sticks und zur Verlängerung der Akku-Laufzeit.

Digital 53: Versiegelt und chiffriert (Digital53)
Sicherheit und Schutz der Privatsphäre – nicht genau das gleiche, aber zwei Dinge, die sehr viel gemeinsam haben. Raoul René und Maege geben Tipps zum Thema und erläutern, wie man das Mailprogramm und den Browser absichert.

Digital 54: Ring frei für den Kummerboxmatch (Digital54)
In der 13. Sendung «Kummerbox Live» beschäftigen wir uns mit scharfen Diaschauen am Fernseher, mit Spionage am PC und wir erläutern, wie der Compi schneller startet.

Digital 55: Servile Datenzentrale im trauten Heim (Digital55)
Ein Homeserver ist eine Möglichkeit, in einem Haushalt mit mehreren Computern Dokumente, Musik und Videos zentral für alle bereitzustellen. Wie das geht und wie man seine digitalen Schätze auf den Fernseher bringt, das erklären Kevin und Helmut.

Digital 56: Mit Maschinen sprechen (Digital56)
Im Gespräch mit Johan Wouters und Oddmund Braaten von Svox fragt Matthias Schüssler, wie Spracherkennung und -steuerung bei Handys und im Auto funktioniert, wo die Grenzen liegen und welche Gefahren existieren, wenn Leuten Dinge in den Mund gelegt werden.

Digital 57: Snorri lässt grüssen (Digital57)
Kevins Fototipp dreht sich um HDR, Heiko stellt Computerzubehör vor, Maege gibt Hinweise zu Thunderbird 3.0, Raoul René lässt alte Spiele aufleben und Matthias hat mit Brian Fitzpatrick über die Google Data Liberation Front gesprochen.

Digital 58: Der grosse Checkbox-Check! (Digital58)
Die 15. Runde von Kummerbox live geht klar an Matthias und Kevin: Wir bändigen die Lesezeichen in Opera, lehren Windows und Mac Kooperation, löschen peinliche Relikte aus dem Internet und drehen Filme aus der Schräglage. Ausserdem entmystifizieren wir …

Digital 59: Leuchtender Luchs (Digital59)
Ubuntu in der neuen Version: Roman Hanhart stellt sie uns vor

Digital 60: Ich bin Filmemacher! (Digital60)
Kevin und Matthias geben Tipps für Fotografen, die die Videofunktion in ihrer digitalen Spiegelreflex- oder Kompaktkamera nutzen möchten: Was gilt es zu beachten? Welche Gefahren lauern? Wie müssen sich Fotografen umgewöhnen? Und: Ausgabe und Zubehörtipps

Digital 61: Die UKW-Hacker (Digital61)
Zu Gast bei maege und Raoul René Melcer sind Venty und Xtaran von der Radio-Lora-Sendung «Hackerfunk». Was sind die Themen der Sendung und wie eignet sich das Medium Radio für Behandlung von IRC, Clustering oder Verschlüsselung?

Digital 62: Wir hissen das rote Handtuch (Digital62)
Kummerbox live mit Kevin und Matthias (Sendung vom 25. Mai 2010): Wir schreiten gegen Werbung ein, kümmern uns um alte Super-8-Filme und um die MP3-Sammlung – und feiern den «Towel Day».

Digital 63: Bella ciao, iPad! (Digital63)
Zehn Tage Erfahrung mit dem iPad: Roger Zedi erzählt, was ihn überzeugt hat, wo er Schwächen ortet und was man mit Apples achtem digitalem Weltwunder alles erledigen kann – und was nicht.

Digital 64: Schwebi ist unser neuer Freund (Digital64)
Videos mit der Fotokamera, der zweite Teil: Kevin gibt kreative Ratschläge zum ersten eigenen Kurzfilm. Wie plant man, was ist beim Filmen, bei der Nachbearbeitung und beim Ton zu beachten?

Digital 65: Kopfüber ins digitale Wasser (Digital65)
Das Digitalmagazin im Zeichen der Themenwoche «Ressource Wasser» von Radio Stadtfilter. Aljoscha Smolic erläutert, wie man Wasser und andere Materialien simuliert und erklärt, wie verlässlich solche Computermodelle sind. Ausserdem ein Game-Tipp.

Digital 66: Noch nicht sehr hoch, aber umso digitaler (Digital66)
Der Sommer ist da und der digitale Hochsommer folgt ihm auf dem Fuss: Unsere Sendung beschäftigt sich mit der Polaroid-Fotografie, der Bedrohungslage im Internet, dem Mac Mini, Android 2.2 und dem Spiel Osmos.

Digital 67: Kevin fischt frische Fische in Norwegen (Digital67)
Kummerbox live mit Matthias und Raoul René: Warum gehen Metadaten verloren? Wozu dient die Firewall? Wie startet man mit Windows 7 und Webradio? Wie rächt man sich für Angriffe? Und wie bereitet man norwegischen Fisch richtig zu?

Digital 68: Mit dem Herz in der Hand (Digital68)
Digital 68: Mit dem Herz in der Hand und dem Gadget in der Hosentasche! Das Digitalmagazin verweigert sich dem Fussballfieber und gibt Tipps zur Fotografie, Blogging, Ferienlektüre, Spielen am PC, Radio- und Podcastproduktion und zu Web 2.0.

Digital 69: Blick ins digitale Gruselkabinett (Digital69)
Viren, Würmer, trojanische Pferde, logische Bomben und Hintertüren – maege und Raoul René Melcer bringen Licht ins Dunkel der Schadenssoftware: Welche Typen von «Malware» gibt es, wodurch zeichnen sie sich aus und wie wird man sie wieder los?

Digital 70: Ready for take off im Simulator (Digital70)
Heute ist Daniele Hanselmann von SimAviatik zu Gast. Er berichtet über seinen Flugsimulator in Winterthur: Wie er den Flugsimulator gebaut und in Betrieb genommen hat, welche Software er verwendete und was die Faszination am Fliegen ist.

Digital 71: Exhibitionisten haben es leichter (Digital71)
Kummerbox live: Kevin und Matthias beschäftigen sich mit verräterischen Foto-Vorschaubildern, dem Norwegen-UMTS-Problem, falschen Farben in Fotos, schlechter MP3-Musikqualität, dem Browser-Back-Button und Scanner-Trouble.

Digital 72: Sterne vor die Linse kriegen (Digital72)
Thema Astrofotografie: Wie schiesst man Bilder vom Mond, Mars, Saturn und Jupiter oder von Sternspuren? Kevin hat mit Markus Griesser und Daniel Luongo von der Sternwarte Eschenburg gesprochen.

Digital 73: Eins, zwei, drei im Netz (Digital73)
Die eigene Homepage für private Feriennotizen oder Firmen- und Vereins-Websites als simpler Blog oder mittels CMS, kostenlos oder günstig. Kevin und Raoul René geben Tipps, wie man einen Web-Auftritt startet.

Digital 74: Wir senden aus dem Sommerloch (Digital74)
Der digitale Hochsommer bringt handverlesene Tipps: Nachtaufnahmen, Filme für Nerds, Astronomiesoftware Stellarium, Online-Musik-Streaming und als Sommerbonus: Zensur im Netz – was uns von den Politikern blüht

Digital 75: Krieg, Frieden und 3D (Digital75)
Happy fragging und fabbing mit den Themen Geotagging, 3-D im Kino und TV, iPhone-Foto-Apps, Egoshooter «Warsow», 3-D-Drucker für zuhause und als Sommerbonus: Unterdrückte Erfindungen.

Digital 76: Fachmann in Anführungszeichen (Digital76)
Kummerbox live mit Kevin und Matthias zu den Themen dubiose Softwareschnäppchen, geckrackte Software, Rechner im Dauerbetrieb, vergessliche PCs, zu der Sprachwahl im Betriebssystem und zum iPad.

Digital 77: Programm nach Ansage (Digital77)
Im «digitalen Späthochsommer» präsentieren Kevin und Matthias 10 Tipps zur Naturfotografie, Neuigkeiten zum elektronischen Buch, Tipps zur Mailverwaltung und Spiele fürs iPhone. Als Sommerbonus: Verschwörungstheorie zur Mondlandung

Digital 78: GPS-Schnitzeljagd (Digital78)
Geocacher Alpha-Beta erzählt vom Geocaching, der Schatzsuche des 21. Jahrhunderts.

Digital 79: Mit der Kamera in den Strassen (Digital79)
Kevin Rechsteiner spricht mit den zwei Fotografen Thomas Leuthard und Frank Knaack über die Thema Street Photography.

Digital 80: Welchen Monat haben wir nochmal? (Digital80)
Kummerbox live mit Kevin und Matthias zur günstigen Nutzung von Adobe-Programmen, zum Update auf Windows 7 und Office 2010, zum Umstieg auf Linux, zum Drehen von Digitalfotos, zu hüpfenden Cursors am Laptop und zum Mail-Download unterwegs.

Digital 81: Facebook erst ab dreissig? (Digital81)
Zur Themenwoche Menschenrechte und Toleranz von Radio Stadtfilter führt Matthias Schüssler ein Gespräch mit Kurt Imhof, Soziologe und Publizistikwissenschaftler an der Universität Zürich.

Digital 82: Mit geradem Rücken am PC (Digital82)
Kevins Tipp zur Ergonomie am Arbeitsplatz: Wertvolle Tipps zu Schreibtisch und -stuhl, zum Licht und Bildschirm. Und als Extra-Hilfe: Die Übungen der Yoga-Lehrerin Edeltraud Burgunder.

Digital 83: Mods, Klone, Homebrew – die Welt der Fangames (Digital83)
Luca vom Player1ʼs GameBlog erzählt von der lebendigen Szene der Fan-Games: Wie unterscheiden sich Mods, Klone, Total conversions von Comunity editions und Home-Brew-Games? Mit hochkarrätigen Spieltipps!

Digital 84: Vor dem After-Show-Bier (Digital84)
Die Themen in Kummerbox Live haben wir Microsoft und den Ungereimtheiten in Outlook und in Windows zu verdanken. Ausserdem: Streamripping bei Konzertmitschnitten, Lösungen für zu kleine Festplatten und ein Aufruf zum Hacken der Living-Color-Lampe.

Digital 85: iTunes über die Kante schubsen (Digital85)
Kevin stellt Alternativen zu iTunes vor und gibt Tipps zum optimalen Musik-Management. Ausserdem: Tipps für die Musik im Heimnetzwerk.

Digital 86: Hasch-Täggs? (Digital86)
Wir schütteln unser Nerd-Sieb und präsentieren euch, was hängenbleibt: Fototipp zu 3D, Smartphone-Übersicht, historisch korrekt game, sparen bei SMS, gratis layouten, Computergrafikkunst und ab nach Hollywood. Bonus: «Macbeth-Fluch»

Digital 87: Chartmusik ist für den A**** (Digital87)
Musik mit dem Gameboy oder dem Commodore C64: Raoul René spricht mit dem 8-Bit-Musiker und Party-Veranstalter Paco über die Stilrichtung, die ihre Anfänge in den achtziger Jahren hatte.

Digital 88: Wie ist die Vorwahl der Sowjetunion? (Digital88)
Telefonieren per Internet spart die ungeliebte Swisscom-Grundgebühr. maege gibt Auskunft zu VoiP, SIP, Skype und Co. und verschweigt auch die Nachteile nicht. Plus: Internettelefonie am Mobiltelefon.

Digital 89: Die Sendung mit dem Hoax (Digital89)
Ausführliche Kaufempfehlungen für den neuen Laptop: Ausserdem: Living-Color-Hacks, Arte-Sendungen herunterladen, und: Zahlt Microsoft für weitergeleitete Mails?

Digital 90: Google ist für Muttersöhnchen (Digital90)
David Bauer, Journalist, Buchautor, Musikblogger, Referent und Berater, berichtet von seinem Buch «Kurzbefehl» und erzählt, wie dieser als Kompass fürs digitale Leben fungiert.

Digital 91: Jedes Gadget zählt! (Digital91)
Der grosse Jahresrückblick des Digital-Teams: Kevin, maege, Markus und Matthias küren die Tops und Flops in den Bereichen Gadgets, Software, Web-Apps und digitale Inhalte.

Digital 92: Googles vorzeitiges Ende (Digital92)
Wir fertigen das Jahr 2010 aus digitaler Sicht ab und urteilen über Gadgets, Software, Hardware und über die grossen Internet-Ereignisse der vergangenen zwölf Monate. Im zweiten Teil: Die Aufsteiger und Absteiger des ausklingenden Jahres!

Digital 93: Unsere Googleenternstungsmission (Digital93)
Google lässt sich zweckentfremden und für Gesellschaftsspiele brauchen: Kevin und Matthias stellen 55 Wege vor, Spass mit unserer Lieblingssuchmaschine zu haben.

2011

Digital 94: Fotograf mit breiten Schultern (Digital94)
3D ist (angeblich) der Megatrend. Doch wie alltagstauglich ist 3-D in der Fotografie? Matthias führt ein Gespräch mit Jürg Kaufmann. Er ist Segelfotograf und macht inzwischen rund 20 Prozent seiner Bilder in 3-D.

Digital 95: Heute mit Happy-End (Digital95)
Kummerbox live mit Kevin und Matthias mit Ratschlägen zu schlechten Digitalfotos, Ablenkung durch Youtube, Idenitätsdiebstahl bei Google Mail, zu Pannen beim Energiesparen und zum Putzwahn bei der Registry.

Digital 96: Hier wird nichts verheimlicht (Digital96)
Der digitale Vorfrühling mit einer geballte Ladung an Tipps: Ein Foto-Tipp von Kevin, Ratschläge, wie man Strom spart und überall an seine Daten kommt, und wir stellen App-Neuentdeckungen vor. Plus: Die Verschwörungstheorie zu verheimlichten Tieren

Digital 97: Games sind reif fürs Feuilleton (Digital97)
Raoul René unterhält sich mit dem Gamer und Spielkonsolen-Sammler Mario und erörtert, warum Videogames tatsächlich eine Kunstform sind – und welche Spiele künstlerisch besonders viel hergeben.

Digital 98: Den Tag im Griff (Digital98)
Wie verteilt man die anstehenden Aufgaben am besten auf die vorhandene Zeit: Kevin und maege stellen Lösungen für die Zeitverwaltung und Planung von Tasks und Verpflichtungen.

Digital 99: Popcorn und Perldor Rosé (Digital99)
Hochstimmung bei Kummerbox Live – Michael hat uns ein Frässpäckli geschickt. Und obwohl Matthias und Kevin sich lieber gleich darüber hermachen würden, beantworten sie trotzdem erst die Hörerfragen.

Digital 100: Backup zur 100sten! (Digital100)
Die hunderste Sendung widmet sich dem schönen Thema Datensicherung

Digital 101: Web-Documentaries (Digital101)
Eine eigene Kunstform und eine ganz besondere Art der Reportage: Markus Laeng stellt uns ausgesuchte Web-Documentaries vor.

Digital 102: Gratwanderung zwischen Wirkung und Bluff (Digital102)
Martin Zurmühle gibt im Gespräch mit Kevin Auskunft zu der Bildanalyse nach dem Vier-Augen-Modell und erklärt, wie man aus der Flut von Bildern die wirklich guten Aufnahmen auswählt.

Digital 103: Give loudness peace a chance! (Digital103)
MP3 zerstört die Musik! … heisst es immer wieder. Aber stimmt das? Matthias führt ein Gespräch mit Daniel Weiss, der als gelernter Elektro-Ingenieur Produkte für Tonstudios und Audio-Liebhaber entwickelt.

Digital 104: Brute Force! (Digital104)
Kummerbox live mit einem Hörertipp von Linus, (k)einem Tempo-Vergleich bei MacBooks, einem dubiosen Vorfall auf Autoscout24 und wertvollen Rettungshinweisen für defekte Laptops. Und:Kevin und Matthias geben Tipps zum Wirrwarr bei den Videoformaten.

Digital 105: Im iPhone-Entwickler Labyrinth (Digital105)
Raoul René Melcer im Gespräch mit Adrian Pflugshaupt, dem Gründer des Entwicklungsstudio Krabl.com aus Zürich, über den gewonnenen Award und die Entstehung eines iPhone Games. Was benötigt man dafür und wie kommt man zur Spieleidee?

Digital 106: Android-Nerdfest (Digital106)
Kevin und maege sind die eingefleischten Android-Benutzer im Digital-Team und geben in dieser Sendung hilfreiche Tipps zur Smartphone-Plattform Nummer eins. Plus als Extra nur im Podcast: Die Lieblings-Apps von Kevin und maege!

Digital 107: Tricksen beim Film (Digital107)
Trickfilme realisieren auch ohne Millionenbudgets – dafür mit Spass und Kreativität. Dafür braucht es nur eine Digitalkamera, mit der man einzelne Aufnahmen aneinander hängt. Markus erzählt von einem eigenen Projekt und gibt Tipps zu Zeitraffer-Sequenzen.

Digital 108: Herze deinen Drucker (Digital108)
Themen in Kummerbox Live: Sortierung von Bildern am iPhone – Lösung von Druckproblemen – Hintergrundbeleuchtung bei Laptop-Displays und dem Umstieg von Windows zum Mac – Und ausserdem: E-Book- und Hörbuch-Tipps

Digital 109: Der Todeskuss der iPhone-Mafia (Digital109)
«Gbanga Famiglia» ist ein in der Schweiz entwickeltes iPhone-Spiel mit Ortsbezug. Matthias Sala, einer der Entwickler, gibt Auskunft zu Mixed Reality, In-App-Verkäufen, der Spielszene Schweiz und zu eZürich.

Digital 110: Nerds sind Kultur (Digital110)
Wir spüren den Frühling und verabreichen handverlesene Tipps und Tricks für euren digitalen Alltag: Gimp, Flattr, Mail am Handy und: Wie wird der Nerd als exotische Spezies in Film und Fernsehen portraitiert?

Digital 111: Sys… äh… admin? (Digital111)
Bartträger oder unrasiert, Heilandsandalen und T-Shirt – so stellt man sich die Administratoren vor. Aber stimmen die Klischees und was tun die Sysadmins wirklich? Raoul René befragt Axel und Roman Hanhart zu ihrem Alltag.

Digital 112: Soundwundersoftware (Digital112)
Wir sind keine Musiker, aber wir machen trotzdem Musik. Und das klingt sogar gut – dank tollen neuen Musik-Apps für Browser, iPhones und Anddroid-Telefone. Kevin Rechsteiner und maege machen live Musik, und stellen Soundwundersoftware vor.

Digital 113: Kälber kastrieren (Digital113)
Die rasante Entwicklung in der Computertechnik bringt einiges an Schmerzen mit sich, wie Raoul René und Matthias in der heutigen Folge von «Kummerbox Live» feststellen müssen.

Digital 114: 340 Sextillionen (Digital114)
Es droht der Internet-Kollaps – Adressen werden knapp. Mit IPv6 gibt es eine Lösung, die aber nur schleppend eingeführt wird. Der IPv6-Tag ist ein wichtiger Schritt für das neue Adresssystem. Matthias hat mit Willi Huber von Switch gesprochen.

Digital 115: Bloody hell! Celine Dion! (Digital115)
museeka.com: Eine Schweizer Musik-Suchmaschne, die uns helfen soll, gute neue Titel zu entdecken. In der Sendung erklärt Mit-Erfinder von Museeka, Lars Farnstrom, wie diese Suchmaschine funktioniert – und Kevin und Matthias testen, was sie taugt.

Digital 116: Brave Piraten (Digital116)
Vor fast zwei Jahren ist die Piratenpartei angetreten, um Netzpolitik zu machen. Was ist das Fazit nach dieser Zeit? Welche Anliegen liessen sich realisieren, welche nicht? maege und Matthias ziehen Bilanz. Im Studio ist Vorstandsmitglied Thomas Bruderer.

Digital 117: Heute lassen wir mal was weg (Digital117)
Wir reden nicht über alles – der CapsLock-Day ist, nebst anderem heute kein Thema für uns. Worüber wir reden: Phishing, Sicherheit von Webmail, Google-Spionage, Abgleich von Outlook-Daten, Computer-Bereinigen und Zitate im Blog.

Digital 118: Das neutrale Netz (Digital118)
Simon Schlauri, eine Netzneutralität-Koryphäe gibt Auskunft: Was sind die Argumente für die Gleichbehandlung der Bits und Bytes? Wann kann eine Ungleichbehandlung sinnvoll sein? Wie ist die gesetzliche Regelung und wie sähe ein guter Kompromiss aus?

Digital 119: Zwischen den sozialen Fronten (Digital119)
Diaspora, Identi.ca, Facebook und Twitter – und nun auch noch Google+. Braucht der Mensch alle diese Plattformen – und falls ja, wie nutzt man sie sinnvoll? maege und Matthias versuchen, sich im Dschungel der sozialen Netzwerke zurechtzufinden.

Digital 120: Vom Abakus bis zum ersten Macintosh (Digital120)
Die Geschichte der Computer ist voller faszinierender Erfindungen. Matthias macht im Digitalmagazin eine Zeitreise zu den Vorläufern von PC, iPhone und iPad und zeichnet die wichtigen Stationen nach. Wie hat die digitale Revolution angefangen?

Digital 121: Von Windows 1.0 bis Chrome OS (Digital121)
Der zweite Teil unserer grossen Zeitreise durch die Computergeschichte bringt uns von Windows 1.0 über die Entwicklung des Internet und des mobilen Internet hin zur digitalen Revolution mit iPod, iPhone, Skype und Web 2.0.

Digital 122: Ja, aber nein! (Digital122)
Kummerbox live zu ruckelnden DVDs, Datenaustausch-Herausforderungen in Office, zu vertaubten iMacs, dem schwarzen Balken bei Google und zu «Lion», der keine alten Programme ausführt. Und: Was tun, wenn das GMail-Konto weg ist?

Digital 123: Aus dem vollen Bauch heraus (Digital123)
Das Digitalmagazin spricht mit Paul de La Rouchefoucauld, dem Gründer und CEO des Westschweizer Startups itaste.com. Das ist eine Gastro-Community, die Besprechungen zu Restaurants, Lokalen und Bars veröffentlicht.

Digital 124: Der erste Akt (Digital124)
Akt – ein faszinierender Bereich der Fotografie, bei dem der Einstieg jedoch alles andere als leicht ist. Kevin spricht mit dem bekannten Aktfotografen Martin Zurmühle, der Kurse zu dieser Stilrichtung anbietet.

Digital 125: Das digitale Amt (Digital125)
Heisst eGovernment, dass die Behörden nun auch per Email erreichbar sind und dass wir nun Formulare auch online bekomme? Oder steckt da mehr dahinter? Das fragen wir Christoph Zech, Leiter E-Government bei den Informatikdiensten der Stadt Winterthur.

Digital 126: Räucherstäbchen und Vorschlaghammer (Digital126)
Kevin und Matthias wandeln auf den Spuren des grossen Sherlock Holmes und versuchen, mit Deduktion den Fragen aus dieser Folge Kummerbox Live auf die Spur zu kommen. Ohne zu viel zu verraten: Das klappt nur in Ansätzen…

Digital 127: Wordpres (Digital127)
Der «Blog legende - Homepage - OnlineShop»

Digital 128: Kleines ganz gross (Digital128)
Makrofotografie mit Christoph Fleischli

Digital 129: Wir lernen digital (Digital129)
Büffeln mit Hilfe des Computers: Markus und Raoul René geben Tipps zu Softwareprogrammen, die beim Studium und in der Schule hilfreich sind.

Digital 130: Es funzt wie geschmiert (Digital130)
Raoul René und Matthias gehen tapfer alle HörerInnenfragen an und geben Tipps zu E-Mail, Browser, Cookies und den Möglichkeiten, internetaktiv zu werden.

Digital 131: Volldigitale Essensversorgung (Digital131)
Kevin und Raoul René wagen ein Experiment: Essensbestellung ohne Telefon, ohne Bargeld, nur mit Hilfe des Internet. Ob es etwas in den Magen gibt? Auf jeden Fall gibt es viele Tipps zum Essen zu Hause – zu Pizza, Sushi und Gipfeli zum Zmorge.

Digital 132: Ins Netz statt ins Albisgüetli (Digital132)
Wie steht es um die digitale Kompetenz unserer Politiker? Wie wichtig ist das Internet für die Meinungsbildung? Und welche Möglichkeiten gibt es, sich online zu informieren? Gast im Studio: Gabriel Hase von politnetz.ch

Digital 133: Hallo Mutti! (Digital133)
Der PC ist fast tot, jetzt kommen die Tablets! Aber kommen sie wirklich? Anderthalb Jahre nach dem Start des iPad finden Matthias, Markus und maege heraus, wie wichtig die Schiefertafelncomputer sind, wozu man sie benutzen kann & welche Zukunft sie haben.

Digital 134: Die Rache der DDR (Digital134)
Die heutige Folge unseres Ratgebers gibt Tipps zur Auslebung von computernostalgischen Gefühlen, zur Lösung von Soundproblemen, zur Beilegung von Lizenzstreitereien und zu unlesbaren CDs.

Digital 135: Spul mal den Flash-Player zurück (Digital135)
Heute geht es ans Eingemachte – wir werden sehr technisch, denn wir reden über HTML5. Das ist die Sprache hinter den Websites, die in Einführung begriffen ist und die Grenzen zwischen «normalen» Computerprogrammen und Online-Anwendungen verschwimmen lässt

Digital 136: Die Dailer sind zurück! (Digital136)
Kevin verrät, wie man ein eigenes Fotostudio einrichtet. maege gibt Tipps zu Programmier-Websites. Matthias führt ein Interview mit Marco Preuss von Kaspersky zur Bedrohungslage auf Android. Ausserdem: Tipps zu VidRhythm, vermischbar.de und zum Mond.

Digital 137: Digital goes analog (Digital137)
Die Welt wird digital – ob Kino, Fotografie, Musik oder Literatur, physische Medien sind fast obsolet und haben körperlosen Bits und Bytes Platz gemacht. Kevin und Matthias vergegenwärtigen sich die Zeit, als Medien noch analog waren.

Digital 138: Nächte durchgezockt (Digital138)
Raoul René stellt euch heute ein ganze Ladung von Open Source Games vor. Heute bleibt auch die Musik im Podcast – denn es handelt sich um Stücke mit entsprechender Creative Commons-Lizenz.

Digital 139: Wenns quietscht, ist es digital (Digital139)
Was tun, wenn ein Virus zugeschlagen hat? Wir geben Tipps zur Entseuchung von Windows-Computern. Ausserdem: Tipps zur Fotoausrüstung – und wie man viel Geld spart. Wir finden heraus, wo in iOS5 die Videopodcast stecken und wie man PDF-Dateien bearbeitet

Digital 140: Viel zu lang! (Digital140)
Die Tops und Flops des digitalen Jahres, sowie die Aufsteiger und Absteiger von 2011: Das Digitalmagazin kürt und lobt, verdammt und preist: Was uns dieses Jahr erfreut hat und weswegen unser Blutdruck hochschnellte – wir verraten es!

Digital 141: Wo die musikalische Intimzone beginnt (Digital141)
Die Tops und Flops des digitalen Jahres, sowie die Aufsteiger und Absteiger von 2011: Das Digitalmagazin kürt und lobt, verdammt und preist: Was uns dieses Jahr erfreut hat und weswegen unser Blutdruck hochschnellte – wir verraten heute Auf- und Absteiger

2012

Digital 143: Bilder gut (Digital143)
Martin Zurmühle gehört inzwischen zu dem Stammgästen im Digitalmagazin. Heute gibt er Auskunft zu seinem neuesten Buch «Bildbewertung mit dem Doppelten Dreieck».

Digital 144: Liebes Tagebuch! (Digital144)
Ist das klassische Blog tot oder riecht es nur komisch? Wird das «Internettagebuch» von sozialen Medien wie Facebook und Twitter abgelöst – oder hat es weiterhin seine Berechtigung, sein eigenes Blog zu betreiben?

Digital 145: Viele Wege führen zu Informatik-Knowhow (Digital145)
Kevin Rechsteiner spricht mit der Laufbahnberaterin Claire Barmettler über die Möglichkeiten, sich im Bereich der Informatik weiterzubilden oder sich als Informatiker in neue Gefilde vorzuwagen.

Digital 146: Wenn schon Termine verpassen, dann aber richtig (Digital146)
In der heutigen Folge von Kummerbox Live nehmen Kevin und Matthias wiederum brennende Themen ins Visier: Die Unzulänglichkeiten des iPhone und des Mac App Store und die Frage der Anonymität beim Kommentieren und bei Facebook.

Digital 147: L wie das digitale Labyrinth (Digital147)
In der «digitalen Eiszeit» gibt es handverlesene Tipps und Tricks aus der digitalen Welt. der heutigen Sendung präsentieren wir das grosse ABC des digitalen Labyrinths, mit dem die Orientierung in diesem Irrgarten dann deutlich leichter fällt.

Digital 148: Schaut dem Hacker auf den Hut! (Digital148)
Was tut ein Hacker eigentlich den lieben langen Tag? Websites defacen, DDoS-Attacken reiten, phreaken und ins Pentagon einbrechen? Wir leisten Aufklärungsarbeit und zerren den Hacker ans Tageslicht.

Digital 149: Bitte beim Putzen hören! (Digital149)
Nach dem Hacker letzte Woche forschen wir einer weiteren Spezies im digitalen Dschungel nach: Dem Nerd. Ist er nur ein Klischee oder gibt es ihn wirklich? Wie lebt er und was zeichnet ihn aus?

Digital 150: Jungfrauenalarm! (Digital150)
Kummerbox live zu den Fragen, wie man schwedisches Fernsehen via Internet sieht, was man tut, wenn der Computer warnt, das Gehäuse sei geöffnet worden, wie man energiebewusst surft, Internet per Satellit bezieht und Android mit Prepaid-Karte betreibt.

Digital 151: Online unter der Bundeskuppel (Digital151)
Zum Start der Frühlingssession 2012 spricht das Digitalmagazin mit Gabriel Hase über Politik – und über die digitalen Instrumente für Politik-Beobachter, mit denen sich das Abstimmverhalten der Parlamentarier überprüfen lässt.

Digital 152: 85 Dezibel! (Digital152)
Die Stereoanlage ist passé – stattdessen hat man heute Multiraumsysteme, die man drahtlos per iPod mit Musik füttert. Kevin und Matthias geben eine Übersicht der multimedialen Möglichkeiten im Wohnzimmer des 21. Jahrhunderts.

Digital 153: Filme sehen, ohne aufzustehen (Digital153)
Im Wohnzimmer des 21. spielt man Filme aus dem Internet direkt auf den Fernseher – denn au ch die DVD und die Bluray sind schon fast kein Thema mehr. Wir reden trotzdem darüber und sagen, warum wir noch nicht Filme so sehen können, wie wir möchten.

Digital 154: Heute wird geschrummelt (Digital154)
Wir spielen Smartbass und Smart-Gitarre und beantworten nebenbei auch ein paar Hörerinnenfragen: Wie klickt man rechts beim Mac? Wie steht es um den Datenschutz bei Doodle? Wie bringt man das Mailarchiv aufs iPad und die Bandprobe aufs iPhone?

Digital 155 Digitales Spielen (Digital155)
Digitale Distributionen: Film, Musik und Bücher, Software und Games

Digital 156: Kultur-Flatrate, Flattr-Kultur? (Digital156)
Milionen von Songs, Tausende von Filmen, Hunderttausende von E-Books und unzählige Hörbücher – online gibt es ein fast unüberschaubares Mass an digitalen Inhalten. Wie findet man sich da zurecht? Wie trennt man die Spreu vom Weizen?

Digital 157: Beweise deine Unschuld! (Digital157)
Zensur, Staatstrojaner, Sopa, Pipa, Acta, Hadopi und Cispa, Blogger-ophobe Politiker und Internet-Kill-Switchs: Das freie Internet ist bedroht, und die Surfer werden immer mehr kriminalisiert.

Digital 158: Hacken mit dem Kindle! (Digital158)
Kevin und Matthias erklären, wie man mit dem Kindle in die UBS einbricht (naja, ansatzweise), wie man Word das Zählen beibringt und warum eine gesunde Portion Misstrauen auch im Internet voll angesagt ist.

Digital 160: Alles bleibt anders (Digital160)
Die Internet-Revolution hat im Bereich der Musik mit dem MP3-Player, Napster und dem iTune Store angefangen. Heute geht sie weiter mit Streaming-Diensten wie Spotify, Simfy und rdio. Ist das der Anfang vom Ende – oder das Ende des Anfangs?

Digital 161: So flicken wir Apple! (Digital161)
Im Studio ist Andreas Heer. Er ist seit Jahren mit Apple verbunden, aber zunehmend unzufrieden mit dem Kurs des inzwischen wertvollsten Technologieunternehmens der Welt. Das Image der Coolness passt nicht zu den Tagen, lautet die Kritik.

Digital 162: Der Höhenflug der freien Karten (Digital162)
Wir sprechen mit Stefan Keller über OpenStreetMap: Er ist Dozent an der HSR Hochschule für Technik Rapperswil und verwendet freies Kartenmaterial in Projekten, die er mit Studenten entwickelt. Daraus ist der freie Tourenplaner tourpl.ch entstanden.

Digital 163: Bilder vorne, Bilder hinten (Digital163)
In der heutigen Folge von Kummerbox live dreht sich fast alles um Bilder: Um den Segen schöner Fotos in Büchern, auf Leinwand und Fotogalerien, um den Fluch der juristischen Sphäre bei den Bildrechten, um die schlechte Qualität bewegter Bilder…

Digital 164: 38 Webtipps! (Digital164)
Die digitale Welt driftet von den lokal installierten Programmen zu den Anwendungen, die in der Cloud laufen und via Browser benutzt werden. maege und Matthias schöpfen aus dem Vollen und besprechen 38 Webdienste in 27 Minuten.

Digital 165: Das Leben protokollieren (Digital165)
Wer will, kann sich umfassend überwachen und Daten zu seinem Schlaf und den Träumen, zum Blutdruck und Gemütszustand automatisch erheben und speichern lassen, wo er sich wann mit wem aufgehalten hat.

Digital 166: Bizarro-Software (Digital166)
In der Comicwelt haben viele Superhelden einen Doppelgänger – in denen Superman oder Batman seltsame Gegenspieler haben, die ähnlich und doch sehr verschieden sind. Das Bizarro-Phänomen gibt es auch in der Softwarewelt.

Digital 167: Nikotinfreie Festplatten (Digital167)
Verlorene Videos, gecrashte oder durch Zigarettenrauch getötete Festplatten, gestoppte Newsletter und die optimale Kommunikation im Team – heute lassen Kevin und Matthias es (trotz – oder wegen des Hustenreizes im Hals) so richtig krachen.

Digital 168: Es werde Programm! (Digital168)
Wie bringt man den Computer dazu, das zu tun, was man gern möchte? Klar, über ein Programm – das man, mit etwas Geduld und den richtigen Informationen selbst entwickelt. maege und Kevin bieten in dieser Ausgabe des Digitalmagazins einen Crashkurs zur S…

Digital 169: Facebook in Rosa (Digital169)
Wir steigen in die Untergründe des Internet und beleuchten das Gerüst, aus dem die Webseiten gebaut sind: HTML, CSS, JavaScript und PHP: Wie kann man diese Techniken lernen und warum sollte man das tun?

Digital 170: Alter Ego im Web (Digital170)
Unser Leben wird wegen des Internets zunehmend öffentlich. Google und Personensuchmaschinen tragen viele Fakten zusammen und setzen diese digitalen Puzzlestücke zu einem Bild zusammen, das nicht in jedem Fall schmeichelhaft ist.

Digital 171: Atom-Rofl (Digital171)
Die Internetausdrucker vom Dienst stehen trotz drohendem Erstaugust im Studio und beantworten wieder Hörerfragen: Die grösste von allen – was zum Blocher ist Gummihuhngolf?

Digital 172: Die Maschine und die Sprachen (Digital172)
Matthias spricht mit Martin Volk: Er ist Professor für Computerlinguistik und forscht an der Uni Zürich zur maschinellen Übersetzung. Er sagt: In fünf Jahren sind kommerzielle Übersetzungssysteme Realität.

Digital 173: Eine nicht allzu kryptische Sendung über Verschlüsselung (Digital173)
Eine wichtige Basistechnologie fürs Internet ist die Kryptografie. Sie macht Online-Banking erst möglich. Sie schützt auch E-Mails, private Daten und das eigene WLAN – und ohne sie wäre auch die digitale Bitcoin-Währung nicht denkbar.

Digital 174: Five Shades of Grey (Digital174)
Die verzwickten Computerprobleme nach einem heissen Sommer: Wie kriegt man das CD-ROM-Laufwerk ans iPad? Warum ignoriert iTunes beim Rippen Musikstücke, wenn sie von einer Frau gesungen werden? Und: Die erste erotische Maillesung in Kummerbox Live!

Digital 175: Wir starten durch im DeLorean (Digital175)
Alle Computernerds träumen davon, durch die Zeit zu reisen – einerseits aus Neugierde auf die Vergangenheit. Andererseits aber vor allem auch, weil sie äusserst gespannt sind auf die Technologien auf der Zukunft.

Digital 176: Alter schützt vor Compi nicht (Digital176)
Welche Probleme entstehen im Alter beim Umgang mit dem Computer? Warum beschäftigen sich die Senioren mit dem Computer und woher rührt die Hemmschwelle der älteren Semester gegenüber der Technologie?

Digital 177: Trick 177 (Digital177)
Tipps und Tricks zu Dropbox, Skydrive und Google Drive – wie man die Festplatten klever für Datensicherung, -austausch und Zusammenarbeit nutzt.

Digital 178: Glücksgefühl im Scheiber-Space (Digital178)
Wir korrigieren Rechtschreibfehler im Radio, bekämpfen unsere Herbstmüdigkeit und bringen PCs wieder zum Schnurren. In der heutigen Folge von Kummerbox live beschäftigen wir uns u.a. mit gefährlichen Nutzerverträgen und mit Lizenzquerelen.

Digital 179: Wie viel wiegt das Internet? (Digital179)
Kevin und Matthias präsentieren Zahlen, Daten und Anekdoten rund um das Netz der Netze: Wie viele Daten flitzen täglich durch Google? Wie viele Hirne bräuchte es, um alle Websites zu speichern? Und: Wer hat als erstes ans Internet gedacht?

Digital 180: Das Blockflötentrauma überwinden (Digital180)
Talent braucht man heute für die Musikkarriere keines mehr – aber dafür die richtige App. Wir wollen den (Gegen-)Beweis zu dieser These anzutreten, und schrummeln an den Tablets und Smartphones drauflos, bis…

Digital 181: Windows 8? Gute Nacht! (Digital181)
Windows heisst noch immer «Windows», obwohl bei Windows 8 die Fenster abgeschafft wurden. Doch das ist längst nicht der einzige Widerspruch, den Microsoft der Kundschaft zumutet.

Digital 182: Babuschkas in der Computerwelt (Digital182)
Mit virtuellen Maschinen fängt die fröhliche Betriebssystemverschachtelung an – indem man unter Windows Linux ausführt oder umgekehrt. Wozu die Virtualisierung benutzt wird und weswegen sie auch für Privatanwender sinnvoll ist.

Digital 183: Mit einem Ränzler ins Netz (Digital183)
Heute schicken wir nicht nur nützliche Problemlösungen über den Äther, sondern auch ein hübsches Bild von Kevin – denn dank der Chirp-App funktioniert die Datenfernübertragung in unserer schönen Science-Fiction-Welt sogar per Radio.

Digital 184: Deadlocks, Threads und Race Conditions (Digital184)
Heute graben wir tief und erforschen in einer waghalsigen Expedition, was sich im Inneren des Rechners abspielt. maege erzählt uns von der parallelen Programmierung.

Digital 185: Nur Langeweile in der Schweiz (Digital185)
Wie ist es um die Blogger und um die Podcaster bestellt? Wer steht es im Kampf von New Media gegen Old Media? Und wer sind die Stars in der internationalen, der deutschsprachigen und der Schweizer Szene?

Digital 186: Tablet Tossing (Digital186)
Der PC hat fast schon ausgehustet. Wer sich von und zu nennt, rennt heute mit einem sog. Tablet durch die Gegend. Wir werfen einen Blick in die Geschichte dieser Gerätekategorie und analysieren, wie sie die digitale Welt umgestaltet hat.

Digital 187: Global Market Intelligent Striking Services (Digital187)
Die heutige Sendung steht ganz im Zeichen des Maya-Kalenders – denn schliesslich könnte der Weltuntergang dazu führen, dass das die letzte Folge von Kummerbox Live überhaupt sein wird.

Digital 188: Das Backrezept für Kreativität (Digital188)
Wir sind auf der Suche nach dem ungewöhnlichen Bild und nach Techniken, mit denen man interessantere Fotos macht. Stellt sich die Frage: Gibt es ein (Back-)Rezept für Kreativität?

Digital 189: Welchen Instagram-Filter für den abgetrennten Finger? (Digital189)
Es ist wieder so weit – das Digitalmagazin macht sich daran, das Jahr 2012 Revue passieren zu lassen. Wir küren die besten Gadgets, die schönste Software, das Tollste aus dem Web und die empfehlenstwertesten digitalen Inhalte.

Digital 190: Wem die Mausfelle davonschwimmen (Digital190)
Der zweite Streich folgt sogleich – nachdem wir letzte Woche die Tops und Flops 2012 gekürt und angeprangert haben, geht es im 2. Teil der traditionellen, epochalen, elefantösen Sendung nun um die Auf- und Absteiger 2012: Wer wird gelobt, wer verdammt?

Digital 191: Wir brauchen Geld (Digital191)
Kevin geht den Möglichkeiten des Crowdfundings nach.

2013

Digital 192: Das Fernsehen wird digitaler (Digital192)
Wird beim Digitalfernsehen jetzt alles besser, nachdem die UPC Cablecom die Grundverschlüsselung gekippt hat? Im Studio ist Christian Schmid von digichris.info. Weitere Themen u.a.a: Der lange Abschied vom Analogfernsehen, die neue Horizon-Settopbox.

Digital 193: Wohnst du noch dumm oder schon smart? (Digital193)
Roboter die putzen und Apps, mit denen man Heizung, Beleuchtung und den Rasensprenger steuert – wie intelligent ist das Wohnen heute? Ist das Sciencefiction oder exzentrisches Milliardärsgehabe – oder hat ein «smart home» auch sinnvolle Aspekte?

Digital 194: Schatz, das Bett brennt! (Digital194)
Wir starten mit dem Computerkummer ins neue Jahr und nehmen uns gleich ein grosser Brocken vor: Windows-Treiberprobleme. Ausserdem kümmern wir uns um zu grosse Bilderkataloge in Photoshop Elements und iPhoto und um Hörmöglichkeiten von DVB-C-Digitalradio.

Digital 195: Ein grosses Sprachrohr und nichts zu sagen (Digital195)
Facebook ist eine grosse Falle – der soziale Druck bringt die Leute dazu, beizutreten. Und wer einmal drin ist, der kommt kaum mehr raus. Facebook fördert platten Humor, die Selbstinszenierung und die Zelebration des banalen Alltags.

Digital 196: Wir macgyvern! (Digital196)
Die Mini-PCs kommen – und sie laden zum Basteln, Experimentieren und zum digitalen Chlüttern ein. Kevin stellt uns die offene Arduino-Plattform vor, Matthias hat einen Raspberry-Pi mitgebracht. Das ist ein Komplett-PC für unter 50 Franken!

Digital 197: Zuckerberg brennt CDs (Digital197)
Die neue Währung im Internet sind die persönlichen Daten – mit ihnen bezahlt man für vermeintlich kostenlose Dienste. Welches sind die Bedrohungen und wie schützt man seine Privatsphäre wirkungsvoll? maege und Matthias geben Tipps.

Digital 198: Risotto mit Tomatensauce (Digital198)
Heute geht es ums Kochen, um gesunde Ernährung und um den Genuss im Alltag – und nebenbei beantworten wir auch einige Hörerfragen. Da geht es u.a. um die Mehrfachnutzung von Apps, ums Backup via NAS und um ein seltsames Datumsproblem beim Mail.

Digital 199: Buchautor per Mauklick (Digital199)
Wir sprechen über die Erfahrungen, die Matthias mit seinem selbst publizierten E-Book gesammelt hat. Was braucht es fürs Self-Publishing, was sind die Vorteile und die Tücken?

Digital 200: Wir amüsieren uns bis zum Tode (Digital200)
Gamification ist ein Trend, bei dem die Mechanismen der Videogames in die reale Welt überschwappen. Matthias spricht mit Spiele-Entwickler Matthias Sala über diesen Trend.

Digital 201: Eine Million unsortierter Icons (Digital201)
Fast rechtzeitig zur zweihundersten Folge des Digitalmagazins haben wir es geschafft, eine grosse Sause anzurichten – wir feiern, indem wir mit App-Tipps um uns werfen. Fast 50 handverlesen Tipps, zu den Apps für iOS und Android.

Digital 202: Gelbe Karte für Matthias (Digital202)
Wieder wäre es fast eine Backsendung geworden – doch dann sprechen wir doch über die Tücken der Technik: U.a. darüber, wie man Zeitschriftenartikel im Autoradio hört…

Digital 203: Alles bleibt anders (Digital203)
Die Versionierung ist bei der Softwareentwicklung nicht wegzudenken. Sie ist aber auch fürs freie Wikipedia-Lexikon von essentieller Bedeutung. Und sie hilft den Anwendern bei der Verwaltung von Texten, Dateien und Backups.

Digital 204: Here comes the Soufflé app! (Digital204)
Wir beschäftigen uns mit Apps – denn angesichts das nach wie vor ständig grösser werdenden Angebots in den diversen Stores könnte man zum Schluss kommen, dass die Entwicklung ein Kinderspiel ist – aber ist dem wirklich so?

Digital 205: Geld und Kunst aus dem Nichts (Digital205)
Textverarbeitung ist banal und Tabellenkalkulation langweilig. Aber man kann mit seinem Computer auch spannende, kreative und verblüffende Dinge anstellen. Wir zaubern in dieser Sendung einige magische Tricks aus dem Hut!

Digital 206: Der Kommunikations-Irrsinn (Digital206)
Skype, iMessage, Twitter und Twitter-Direktnachrichten, Facebook-Chats und Diskussionsforen und Whatsapp: Es gibt mehr Möglichkeiten zur Kommunikation, als man produktiv nutzen könnte. Und das gute, alte Mail und SMS gehören noch nicht zum alten Eisen.

Digital 207: Prozessoren quälen (Digital207)
Ein bunter Strauss an Themen hauen wir euch in der heutigen, leicht übertakteten Kummerbox-Live-Sendung um die Ohren: Wir mockieren uns über Java-Updates und Software-Bundles, wir digitalisieren Videokassetten, wir schicken den Tiger in Rente…

Digital 208: Cloudbusting (Digital208)
Das Netz als Datenspeicher wird immer wichtiger. Doch wie gut sind unsere Dokumente, die Bilder, Adressen, Termine und alle unsere Musiktitel im Internet eigentlich aufgehoben? Was bedroht die Daten in der Cloud?

Digital 209: Viele Väter und eine Mutter (Digital209)
Wem haben wir eigentlich das Internet und die Informatik zu verdanken? Wir stellen einige Personen vor, die unser digitales Leben massgeblich mitgeprägt haben.

Digital 210: Game of Nerds (Digital210)
Heute setzen wir uns ins Fauteuil, legen die Füsse hoch und geben uns der Fantasie der Autoren hin. Es geht um Thriller im Digitalmagazin – und zwar, wie sich das fürs Digitalmagazin gehört, um Tech-Thriller.

Digital 211: Von A nach C ohne B (Digital211)
Wir knacken Schlösser, flicken kaputte WCs und entstopfen den Syphon – Kevin und Matthias, die beiden Hausabwarte des Cyberspace in einer neuen Sendung Kummerbox Live.

Digital 212: Ewig leben wir in Datenform (Digital212)
Was wissen wir eigentlich noch über unsere Urgrosseltern, fragte der Tagesanzeiger. Im Digitalzeitalter haben wir viele Möglichkeiten, unser eigenes Leben oder das unserer Eltern, Grosseltern und der Sippschaft zu dokumentieren.

Digital 213: Das Büro in den Wolken (und bei der NSA) (Digital213)
Wir sprechen über Büroprogramme zum Mieten (Stichwort Office 365 Home Premium), über die Office-Clouddienste (Stichworte Exchange und Office 365) und über die Gefahren der Cloud: Stichworte NSA und Edward Snowden.

Digital 214: Unser publizistisches Soll (Digital214)
Wir heute darüber, wie man schöne Publikationen produziert – sei es in gedruckter Form, am Bildschirm oder als elektronisches Buch. Wir sprechen über richtige und falsche Werkzeuge, Gestaltungsleitsätze und über die grössten Fehlerquellen.

Digital 215: Auf der Höhe der Zeit (Digital215)
Matthias predigt den Fortschritt, weiss aber nicht, dass der leistungsfähigste Mac schon seit Jahre nicht mehr «PowerMac», sondern «Mac Pro» heisst. Das tut der Fröhlichkeit im Studio keinen Abbruch.

Digital 216: Autos, Rhinozerosse und Steve Jobs (Digital216)
Design-Wunder und Design-Katastrophen: Wichtig bei den Rechenmaschinen sind die inneren Werte – die CPU, der Arbeitsspeicher und der Datenbus. Aber das ist uns für einmal egal: Wir kümmern uns nur um Äusserlichkeiten.

Digital 217: Appetitanregende Apps (130813 Digital 217)
Matthias und Kevin vertauschen das Studio mit der Küche und lassen sich bezüglich den Rezepten von Apps und Websites beraten.

Digital 218: Klappe zu, Film im Kasten (130820 Digital 218)
Ein Podcast über die Produktion von Ferienvideos und Video-Podcasts.

Digital 219: Zwischen Panik und Vernunft (130827 Digital 219)
Kummerbox Live ist aus der Sommerpause zurück und steht ganz im Zeichen der NSA-Affäre.

Digital 220: Der Einkaufszettel wird digital und sozial (130903 Digital 220)
Ein Interview mit Marco Cerqui und Sandro Strebel, den Machern der populären Bring!-Einkaufs-App.

Digital 221: Wir predigen Editoren (130910 Digital 221)
maege erzählt heute alles, was es über Editoren und integrierte Entwicklungsumgebungen (IDEs) zu wissen gilt.

Digital 222: Agil und geschniegelt (130917 Digital 222)
Es geht um Projektmanagement: Wir setzen den klassischen Ansatz gegen das neue, agile Modell und verraten, welche Werkzeuge man beruflich oder privat für kleinere und grössere Projekte einsetzen kann.

Digital 223: Pack mal deine Zehen aus (130924 Digital 223)
Eine neue Folge Kummerbox Live mit Lukas Brun von der Redaktion: Wie tauscht man beim Video die Tonspur? Was tun mit Atrac3-Dateien? Wie unerwünschte WLAN-Verbindungen stoppen? Und: Wieviel Wartung brauchèn PCs?

Digital 224: Amazon und Apple als Totengräber der Buchkultur? (131001 Digital 224)
Amazon und Apple bedrohen die Buchkultur. Das sagt Christoph Bläsi in unserem Interview. Er hat an der Universität Mainz eine Studie zu der fehlenden Offenheit bei den elektronischen Büchern durchgeführt.

Digital 225: Das globalsierte Geschmacksempfinden (131008 Digital 225)
Ein Gespräch mit dem Branchenkenner Hans-Georg Wenke zur Frage, ob die Medienrevolution das Leben für Publizierende einfacher macht – oder ob früher alles besser war.

Digital 226: News für Nerds (131015 Digital 226)
Informationen gibt es im Netz mehr, als man jemals verdauen könnte. Wir fragen: Wo erfährt man das, was man als Nerd wirklich wissen muss? Und auf welchem Weg bringt man sich am einfachsten auf den neuesten Stand?

Digital 227: Präsentieren trotz Powerpoint (131022 Digital 227)
Öde Präsentationen müssen nicht sein. In unserer Sendung rund um Powerpoint geben wir Tipps zum ansprechenden Präsentieren, stellen Alternativen zu Microsoft vor und verweisen auf nützliche Webdienste wie Prezi.com, sliderocket.com und slideshare.net.

Digital 228: Ein Ei zuviel (131029 Digital 228)
Kevin und Matthias legen sich in Kummerbox Live mit Leo Tolstoi, Fjodor Dostojewski, Jane Austen und Stephen King an – und mit einigen garstigen Computerproblemen.

Digital 229: Das Rennen um den dritten Platz (131105 Digital 229)
Marc Bächinger bringt uns Firefox OS nahe und gibt eine Einschätzung ab, wie gross die Chancen des Aussenseiters gegen iOS, Android, Windows Phone und Co. sind.

Digital 230: Im Auge der NSA (131112 Digital 230)
Was bleibt von der NSA-Affäre? Wir blicken zurück, stellen schmerzhafte Fragen und haben vielleicht sogar die eine oder andere Antwort parat…

Digital 231: Den Schnüfflern den Stinkefinger (131119 Digital 231)
Im zweiten Teil unserer Aufarbeitung des NSA-Skandals werden wir konkret und geben Tipps zur digitalen Selbstverteidigung.

Digital 232: Avatare an die Macht (131126 Digital 232)
Kevin und Matthias, auch bekannt als Don Quijote und Sancho Panza aus der digitalen Welt, treten wieder einmal gegen die binären Windmühlen an. Oder sind es heute ihre Avatare, die am Mikrofon gefährliches Halbwissen offenbaren?

Digital 233: Wo digitale Realitäten aufeinander prallen (131203 Digital 233)
Was hat uns in diesem Jahr beeindruckt, was frustriert? Kevin, maege, Markus und Matthias gleichen ihre digitalen Realitäten ab und küren die Tops und Flops des Jahres. Im ersten Teil dieser dreiteiligen Monster-Show geht es um Gadgets und Software.

Digital 234: Zeit vergängeln (131210 Digital 234)
Unser digitaler Realtiätsabgleich geht in die zweite Runde: Matthias die Kategorie der Top-Software ab, dann geht es in der Kategorie der Software Flops den schlechten Apps an den Kragen. Und dann trennen wir im Web die Streu vom Weizen.

Digital 235: Gaats na? (131217 Digital 235)
Helden und Gefallene – jetzt versetzen wir 2013 den digitalen Todesstoss: Wir küren die Aufsteiger und namen und shamen die Absteiger. Ausserdem, ganz nebenbei, reden wir noch darüber, was uns bei den digitalen Inhalten gefallen hat und was nicht.

2014

Digital 236: Fettnäpfe im Netz (140107 Digital 236)
Zum Anfang des Jahres recken wir den Zeigefinger, geben den Oberlehrer und behandeln die «Dos und Don’ts» im Internet.

Digital 237: Immer dem Handykompass nach (140114 Digital 237)
Beim Reisen mit dem Smartphone ergeben sich viele Schwierigkeiten: Das teure Datenroaming, die zu kurzen Akkulaufzeiten, unzweckmässige Apps – plus Kabelsalat und Stecker-Adapter-Chaos. Wir schüren die Vorfreude auf die Sommerferien und geben Tipps.

Digital 238: Zehn Gründe für einen dicken Hals (140121 Digital 238)
Wir ziehen über die 10 grössten Computerärgernisse her – und hoffen, dass wir die Sendung ohne Herzattacke überstehen und auch verbal nicht allzusehr entgleisen…

Digital 239: Der analogste Mann der Welt (140128 Digital 239)
Kummerbox Live mit Antworten auf Computerfragen: Wenn die Modemlämpchen blinken, obwohl niemand surft – ist dann die NSA im Computer? Warum wird durchs Defragmentieren kein Speicherplatz frei? Und: Warum kann Mary per AppleTV keine Filme im O-Ton mieten?

Digital 240: Was kommt da bloss auf uns zu? (140204 Digital 240)
Roboter, künstliche Intelligenz und das Human Brain Project – Technik, die an der Schnittstelle unserer Körper operiert. Wie weit ist die technische Imitation von biologischen Systemen schon gediehen? Was kommt da bloss auf uns zu?

Digital 241: Gänsehaut für Geeks (140211 Digital 241)
Ein Literaturkränzchen der nerdigen Art – mit vielen Tipps zum Lesen und Hören!

Digital 242: Ein Springbrunnen im Entrée (140218 Digital 242)
Eine Sendung zur Fotografie mit iPhone und Co.: Wir nehmen die Smartphone-Kamera genauer unter die Lupe: Was kann sie gut und wo sind ihre Defizite? Wir geben Tipps zur kreativen Smartphone-Fotografie und geben unsere Lieblings-Foto-Apps preis…

Digital 243: Fieberträume in Assembler (140225 Digital 243)
Kummerbox Live mit dem Aktivieren und Deaktivieren von Konten in iTunes und störende Echos bei Skye. Wir sprechen auch über die Absicherung alter XP-Rechner und über Dispute, die Änderungen an Wikipedia-Artikeln auslösen können.

Digital 244: Eine Oberfläche für das Internet der Dinge (140304 Digital 244)
Der Winterthurer Matthias Aebi will die Vision vom Internet der Dinge wahr werden lassen. Dazu entwickelt er mit Dizmo.com eine Oberfläche, die intelligente Haushaltsgegenstände verbindet.

Digital 245: Alles ist Net (140311 Digital 245)
Das Internet hat unser Leben durchdrungen – und doch war das erst der Anfang. Wir spekulieren darüber, welche Veränderungen noch auf uns zukommen und was der Medienwandel, das Vordringen des E-Commerce und der Fortschritt insgesamt mit uns anstellt.

Digital 246: Seht her, da kommt ein Nerd! (140318 Digital 246)
Fitness-Armbänder, smarte Uhren, twitternde Waagen und Nerd-T-Shirts – wir sprechen über Sinn und Unsinn internetaffiner Accessoires und spekulieren über Apples iWatch.

Digital 247: Kein Ehekrach, wenn wir es verhindern können! (140325 Digital 247)
Datenrettung, Google Earth und Screencasts, Werbeblocker und Empfehlungen zum Virenschutz – das sind die Themen in dieser Ausgabe von Kummerbox Live mit Kevin und Matthias.

Digital 248: Papier ist passé (140401 Digital 248)
Das papierlose Büro ist eine Vision aus den 1960er Jahren. Heute sind wir so weit, dass es auch ohne Drucker geht. Wir geben Tipps, wie man seine digitale Ablage organisiert.

Digital 249: Goto fail (140408 Digital 249)
Die erste Folger der Wochenschau für Nerds – wir sprechen über die Tech-Ereignisse der vergangenen Wochen: Prominente Fehler bei SSL, Akquisen durch Facebook und die Kontroverse um den Mozilla-Chef.

Digital 250: Seid dabei! (140411 Digital 250 Trailer)
Unsere 250. Sendung findet nicht wie angekündigt im Studio statt, sondern wird am 15. April 2014 von 19:30 bis 20 Uhr live aus dem La Cyma an der Neustadtgasse 1A, Winterthur, ausgestrahlt. Wenn ihr Zeit und Lust habt, kommt vorbei und sagt Hallo!

Digital 250: Kevin züchtet Ziegen (140415 Digital 250)
Für die 250. Sendung haben wir absolut keinen Plan – ausser, uns nach Kräften selbst zu feiern.

Digital 251: Kevin züchtet Ziegen (140422 Digital 251)
Kinder wachsen ganz selbstverständlich mit Tablets und Smartphones auf und bewegen sich im Internet. Dabei lauern vermeintliche und ganz reale Gefahren. Über diese sprechen wir mit Christof. Er ist Lehrer und Vater und bildet Kollegen weiter.

Digital 252: Nerdvana! (140429 Digital 252)
Führt Google wissentlich und willen auf Schadsoftware-verseuchte Sites und steckt der Suchkonzern gar mit der Mafia unter einer Decke? Dieser happige Vorwurf steht im Zentrum der heutigen Ausgabe von Kummerbox Live. Ausserdem: Dropbox- und Flash-Ärger.

Digital 253: Vom Lesen gibt es viereckige Augen (140506 Digital 253)
Wir blättern durch digitale Magazine und prüfen, ob das Lesevergnügen am Tablet den Erwartungen gerecht wird. Kevin nennt die Titel, die ihn überzeugen – und Matthias schnödet darüber, was alles nicht so funktioniert, wie es könnte oder müsste.

Digital 254: Schneller schiessen als der digitale Schatten (140513 Digital 254)
Kevin und Matthias sprechen mit Christian Klasen von Mad Dog Comics über digitale Comics: Warum ist der Comic-Markt in Sachen Digitalisierung so konservativ, obwohl sich das Medium ausgezeichnet fürs Tablet eignen würde? Welche Trends beobachtet er?

Digital 255: Knowhow fürs Wissensmanagement (140520 Digital 255)
Wir geben in dieser Sendung Tipps zur Selbstdokumentation: Vom Wiki über die selbstgestrickte Datenbank bis hin zu Cloud-Lösungen besprechen wir Methoden und Produkte fürs Wissensmanagement. Ob Wiki, Datenbank oder Cloud-Lösung – etwas ist für jeden dabei

Digital 256: Mit der binären Badehose (140527 Digital 256)
Kummerbox Live heute mit Andrew Wolfensberger zu WhatsApp- und Smartphone-Problemen, zur digitalen Archivierung von Bildern und Musik und zum Umgang mit digitalen Obsessionen…

Digital 257: Kleingeld fürs Internet (140603 Digital 257)
Andreas Sprock von Millipay über Mikropayment.

Digital 258: Emanzipation von Google? (140610 Digital 258)
Wie richtet man sich seine eigene Datenwolke ein? Welche Möglichkeiten gibt es, sich von Dropbox, Google, Microsoft und Co. zu emanizipieren. Und was kann allenfalls auch schiefgehen?

Digital 259: Massen-Euphorie und -Ernüchterung (140617 Digital 259)
Zum zweiten Mal «Patch Tuesday», zu den digitalen Themen der letzten Tage und Wochen. Heute speziell zu Fussball und Technik, zu Apple und dem vermeintlichen Plafond bei der Smartphone-Entwicklung und zur künstlichen Intelligenz.

Digital 260: Textverarbeitung macht Lärm (140624 Digital 260)
Kevin und Matthias haben es in Kummerbox Live nicht nur mit Bluescreens zu tun, sondern auch mit dem Krieg gegen Spam, der Umrüstung eines Laptops von Vista auf Googles ChromeOS und dem Dauerbrenner-Thema des Daten- und Privatsphären-Schutzes.

Digital 261: Kino ist mehr als Film (140701 Digital 261)
Welche Technik braucht es für das Filmvergnügen auf der grossen Leinwand, das heute vor allem digital stattfindet? Woher kommen die Filme und warum sollte man heute noch ins Kino gehen, wo die neuen Fernseher doch Kinovergnügen zu Hause versprechen?

Digital 262: Blogger sind entspannte Leute (140708 Digital 262)
Unsere letzte Sendung vor der Sommerpause mit BloggingTom. Tom Bruehwiler gehört zu dem Urgestein der Schweizer Bloggingszene und verbindet auf travelblogger.ch das Reisen mit dem Weblog-Schreiben.

Digital 263: Der Klick nach dem Klick (140812 Digital 263)
Die Fotoflut nach den in den Griff kriegen – aber mit so wenig Aufwand wie möglich! Martin Dörsch ist selbst Fotograf, und erklärt uns in der ersten Sendung nach der Sommerpause, wie das geht.

Digital 264: Die Grundlagen müssen sitzen! (140819 Digital 264)
Martin Zurmühle zu den Grundlagen der Fotografie: Wie lernt man zu sehen, das Licht zu verstehen, die Technik zu beherrschen, Einfühlungsvermögen gegenüber den Models zu entwickeln?

Digital 265: Das Nacktselfie-How-to! (140826 Digital 265)
Von A bis Z hat es in der heutigen Kummerbox-Live-Sendung nicht gereicht. Aber immerhin von N wie Nacktselfie bis H wie Hintergrundmusik – ausserdem gehen wir der Frage nach, wie sich Betrugsversuche bei der Wohnungssuche aufdecken lassen.

Digital 265: Schwarz telefonieren? (140902 Digital 266)
Wie sicher ist das Blackphone? Und welche Hürden stellen sich bei abhörsicheren Kommunikationsinstrumenten im Allgemeinen? Ein Gespräch mit Informatikprofessor und Sicherheitsexperte Hannes Lubich.

Digital 267: Wider das TV-Programmdiktat (140909 Digital 267)
Hat das lineare Fernsehen ausgedient? Die Nerds im Publikum wollen selbst entscheiden, was sie wann und wie sehen. Christian Schmid erklärt die Möglichkeiten des selbstbestimmten Fernsehens: Von Video on Demand über Torrents bis zu Neflix und MyPrime.

Digital 268: Kassettli klack! (140916 Digital 268)
Etienne Schorro von nsbmedia.ch gibt uns einen flotten Crash-Kurs für Audioproduktionen in der guten Stube oder im heimischen Schlafzimmer: Ein bisschen Technik, aber vor allem viele Tipps, wie man auch ohne Produzent und Tonmeister gut klingt.

Digital 269: Nichtbloggen ist auch eine Lösung (140923 Digital 269)
Blogger-Portraits, Teil zwei: Im Studio ist Christian Leu alias Leumund.ch, einer der Schweizer Blogger der ersten Stunde. Er erzählt, wie er 2002 zum Bloggen kam und warum er 2006 fast damit aufgehört hätte.

Digital 270: Was meint Frau zur Technik? (140930 Digital 270)
Kummerbox live heute mit Ursina Tones als «Sidekick»: Netzwerkkontrolle bei Windows, Dokumenttransfer vom Tablet zum Mac – ohne iCloud, Gratis-Website mit eigener Adresse und OEM-Windows-Versionen.

Digital 271: Der Stellenwert des Programmierens (141007 Digital 271)
Ist das Programmieren eine Kulturtechnik wie das Lesen und Schreiben, sodass jeder es beherrschen sollte? Diese Forderung aus den USA diskutieren wir mit ETH-Professor Juraj Hromkovic, der sich seit Jahren fürs Programmieren an den Schulen einsetzt.

Digital 272: Radio kann auch digital (141014 Digital 272)
Kai Brenner, der Technikchef von Radio Stadtfilter, erklärt uns die Geheimnisse des Digitalradios und die Herausforderungen, die er für die DAB+-Ausstrahlung zu bewältigen hatte.

Digital 273: Homo Interneticus (141021 Digital 273)
Zu Gast ist Sam Steiner: Homo Interneticus, der die Faszination für die Technik überwunden hat und sich heute für die sozialen Möglichkeiten des Web interessiert – und uns erklärt, dass Video-Blogging ganz einfach ist!

Digital 274: Mehr Guschti Brösmeli als Viktor Giacobbo (141028 Digital 274)
In Kummerbox Live geht es um Musik: Was macht U2 in meinem iTunes? Auf welchem Weg mobilisiert man grosse Musiksammlungen? Wie viel Platz braucht man für 1000 CDs? Und: Kann es sein, dass die Classic-Shell das Laptop beschädigt?

Digital 275: Alter schützt vor Nerdtum nicht (141104 Digital 275)
Computer-Interesse hat nichts mit dem Alter zu tun. Das belegt Matthias im Gespräch mit vier Senioren von der Computeria Urdorf, die vielfältige Interessen haben: Vom Coding, dem Internet der Dinge, bis hin zu Linux und der Hardware-Assemblierung.

Digital 276: Tech-Prediger (141111 Digital 276)
Jean-Claude Frick von ifrick.ch ist der Tech-Blogger in Reinkultur, wie er im Nerd-Buch steht. Matthias will wissen, was den (vermeintlichen?) Apple-Fanboy antreibt.

Digital 277: Harry Potter ist hier ein Schimpfwort (141118 Digital 277)
Live aus der Esse Music Bar in Winterthur, Open-Air und direkt hinter den sieben Geleisen: Eine gute Dosis Nerdkultur, mit Dominik Dusek und immerhin drei Büchern aus Matthias’ langer Liste mit Literatur für unsereins.

Digital 278: Dominik kennt Leisure Suit Larry nicht! (141125 Digital 278)
Kummerbox Live, dieses Mal mit Dominik Dusek und folgenden Fragen: Die besten Backup-Strategien (siehe http://bit.ly/backuptipps), Kampf gegen Pornos auf Smartphones, darf Microsoft in Nutzer-PCs eindringen?, Was tun bei iOS-Update-Pannen und: Massenmails

Digital 279: Ein gutes Gadget-Jahr! (141202 Digital 279)
Der erste Teil des digitalen Realitätsabgleichs, vornehmlich zu den besten Gadgets des Jahres 2014. Mit der Dreifaltigkeit von Radio Stadtfilter: Kevin Rechsteiner, maege und Matthias.

Digital 280: Vorschusslorbeeren und Nachgetrete (141209 Digital 280)
Das ist der zweite Teil des digitalen Realitätsabgleichs: Wir küren Tops und Flops, in dieser Folge im Bereich Web und Software.

Digital 281: maege trollt ein bisschen (141216 Digital 281)
Das ist das Ende vom Ende: Im letzten Teil unserers digitalen Realitätsabgleichs küren wir die Auf- und Absteiger des Jahres!

2015

Digital 282: Gegenentwurf zu Amazon (150113 Digital 282)
Der kleine Verlag buchundnetz.com setzt auf DRM-freie Inhalte, die meist unter einer Creative-Commons-Lizenz veröffentlicht werden. Er beschreitet damit einen radikal anderen Weg als Amazon mit seinem Kopierschutz und dem goldenen Käfig.

Digital 283: Lust auf einen Plastikbomber am Arm? (150120 Digital 283)
Wearable computing: Indiskrete Brillen, smarte Armbänder und noch smartere Uhren? Die Informationstechnik rückt uns auf die Pelle – und manche finden das sogar gut. Rafael Zeier, der Gadget-Experte des Tagi, über diesen Trend.

Digital 284: CSI Cyber! (150127 Digital 284)
Ein dreister Blog-Klau – und das furchtlose Team von «CSI: Cyber» a.k.a. Kummerbox Live ermittelt. Weitere knifflige Fälle: Der Megapixel-Schwindel! Unterjubelungsaktionen der Post! Verdächtige «Zufälle» beim Online-Banking der CS!

Digital 285: Musik für Fledermäuse (150203 Digital 285)
Neil Young weibelt für den Pono-Player und wir fragen uns: Was hat es mit hochauflösendem Audio auf sich? Eine Revolution oder bloss ein neues Verkaufsargument? Neel Bechtiger von K55 gibt Auskunft.

Digital 286: Medienperlen im Datenmeer (150210 Digital 286)
Barnaby Skinner betreibt er Datenjournalismus für die Sonntagszeitung, den Tagesanzeiger und den TA-Datenblog, und er erklärt uns, was es mit dieser neuen journalistischen Disziplin auf sich hat.

Digital 287: Preis gewonnen – und was nun? (150217 Digital 287)
Dominik studiert Game-Design und hat mit seinem Spiel «Schlicht» einen Preis gewonnen. Was nun? Öffnet er Tür und Tor bei den Game-Herstellern? Oder bleibt die eigentliche Frage unverändert? Nämlich: Wie verdient man in der Schweiz mit Spielen Geld?

Digital 288: Kampf der Prüderie! (150224 Digital 288)
Kummerbox Live mit Kevin und Matthias: Zu Telefon-Betrügern, den Austausch von drehenden Platten durch SSDs, um die Ausleihe digitaler Hörbücher und ums Rippen von CDs.

Digital 289: Spiegelei mit 78 Touren (150303 Digital 289)
Eine neue Folge mit digitalen Updates zu aktuellen Themen: 25 Jahre Photoshop, Lenovo und der Superfish, die neue Pebble Smartwatch auf Kickstarter und die Apple Watch im Anflug.

Digital 290: .ch sucht ein neues Heim (150310 Digital 290)
Alles zum Transfer der .ch-Domains von der Switch zu neuen Registraren: Warum ist er nötig? Wie wird er durchgeführt? Welche Vorteile und Gefahren gibt es? Auskunft gibt Tom Brühwiler von Hostpoint, einem Hoster, der selbst für Verunsicherung sorgte.

Digital 291: 10 Jahre, und noch immer recht leise (150317 Digital 291)
Die Medienrevolution wurde nicht verpodcastet. Warum eigentlich nicht? Warum hat diese Medienform in 10 Jahren den Mainstream-Radios nicht das Fürchten gelehrt? Roger Zedi ist Podcast-Hörer der ersten Stunde und macht mit Matthias eine Bestandsaufnahme.

Digital 292: Billettkontrolle? Geht mir am Hintern vorbei! (150324 Digital 292)
«Patch Tuesday» mit Christian Schmid (alias Digichris) zu SAP, dem Swiss Pass, Windows 10 und den Schweizer Politikern, die angeblich ihre Wähler ausspionieren.

Digital 293: Entgleisung im Weltall (150331 Digital 293)
Kummerbox Live mit folgenden Themen: Kein automatischer iPhoto-Start beim Anschluss des iPhone. Möglichkeiten, Windows-Update-Probleme zu beheben. Die Vista-Mini-Anwendungen bei Windows 7. Falsche Umlaute in der E-Mail-Signatur.

Digital 294: Apps fallen nicht vom Baum (150407 Digital 294)
Hansjürg erzählt vom Leben als selbständiger Programmierer – wie er auf Ideen kommt, sie für iPhone und Android umsetzt und weswegen er in diesem Job auf die Unterstützung der Familie zählen muss.

Digital 295: The circle of life (150414 Digital 295)
Klug kaufen, aufrüsten, weitergeben, entsorgen: Wir Computerfreaks produzieren viel Elektroschrott – und deswegen packt uns heute das schlechte Gewissen. Wir wirken der Wegwerfgesellschaft entgegen, ohne übermenschlichen Verzicht zu üben.

Digital 296: Mit der Doppelflinte (150421 Digital 296)
In der heutigen Ausgabe des «Patch Tuesday» mit Kevin und Matthias geht es konkret um die Klage der EU gegen Google wegen unfairem Wettbewerb und um die Apple Watch, für die jetzt auch Promis werben.

Digital 297: Breitband-ADS (150428 Digital 297)
Kummerbox Live zum Kampf mit einem selbstbetriebenen Mailserver, zu Computern, die nichts tun als zu piepsen, zu einem seltsamen Fehlverhalten der F-Tasten beim Mac und zur gezielten Dropbox-Verwendung.

Digital 298: Ein Pirat bei den Grünliberalen? (150505 Digital 298)
Ein Gespräch mit einem Nerd von den Grünliberalen, Felix Huber, zur Massenüberwachung und die Gefahren durch «Big Data», zum Swiss Pass und zum Büpf, dem neuen Gesetz, das die Vorratsdatenspeicherung zementieren und den Staatstrojaner bringen soll.

Digital 299: Shooting-Star der Strasse (150512 Digital 299)
Der Schweizer Fotograf Thomas Leuthard ist zu einem Shooting-Star der Streetphotography avanciert. Was ist sein Erfolgsrezept? Wie hat er seine Kunst entwickelt, seit er vor 4Jahren zum letzten Mal bei uns in der Sendung war?

Digital 300: Ein Höllenfahrtskommando? (150519 Digital 300)
Urs Gamper entwickelt seit 10 Jahren ein CMS – ein Content Management System, das gegen Konkurrenten wie Drupal oder Typo3 bestehen will. Wie kam es dazu? Wie kann das System da bestehen? Und wie wichtig ist das CMS für die Zukunft des Journalismus?

Digital 301: Zombies schlachten ist nicht so unser Ding (150526 Digital 301)
Kummerbox Live mit den Themen: Die Neuinstallation von OS X. Gehackte E-Mail-Konten. Kindle-E-Books und ihr lästiger Kopierschutz. Bilder durchpausen – und wie man es nicht machen sollte, wenn einem sein LCD-Display lieb ist!

Digital 302: Fiber ahoi! (150602 Digital 302)
Was macht die Glasfaser dem Kupferdraht so haushoch überlegen? Wie weit ist der Glasfaser-Ausbau in Winterthur fortgeschritten? Wie steigt man auf einen Fiber-Anschluss um? Und: Was macht man mit so viel Speed? Fredy Künzler von Init7 gibt Auskunft.

Digital 303: Beziehungspuff mit Siri (150609 Digital 303)
«Patch Tuesday» – wir diskutieren News aus der digitalen Welt: Die Apple-Konferenz vom Montag, der neue Fotos-Dienst von Google und der Vormarsch der Cloud.

Digital 304: Photoshop ist nicht tabu (150616 Digital 304)
John Wilhelm (http://www.johnwilhelm.ch/), selbst ernannter Photoholic, hat keine Berühurungsängste zu Photohsop: Die Bildbearbeitung ist Teil des kreativen Schaffensprozesses, bei dem die Wirklichkeit so entsteht wie ausgedacht.

Digital 305: Adobefreies Publishing (150623 Digital 305)
Open-Source-Kenner Christoph Schäfer stellt die drei freien Publishing-Programme Scribus, Gimp und Inkscape vor.

Digital 306: Apple Music hält mich für einen alten Sack (150630 Digital 306)
Kummerbox Live wie üblich mit einem langfädigen Einstieg – bevor wir Fragen zu Windows 10, Flash-Problemen und Grössen-Limiten bei Festplatten beantworten, schieben Kevin und Matthias zuerst einen ersten Test von Apple Music ein.

Digital 307: Der Urinstinkt des Bloggers (150707 Digital 307)
Réda El Arbi ist ein Hansdampf in allen Gassen: Er bloggt, ist Journalist und gehört bei Facebook und Twitter zu den prononciertesten Stimmen. Ist Réda ein Nerd? Was treibt ihn um, dass er auf sozialen Medien ständig Diskussionen anheizt?

Digital 308: Ein Pläuschchen mit Frau Cortana (150811 Digital 308)
Windows 10 ist da. Was bringt das Betriebssystem neues? Soll man jetzt umsteigen oder noch zuwarten? Und wie gross sind die potenziellen Schwierigkeiten beim Umstieg, und warum ist dieses Update komplett gratis?

Digital 309: Fernsehen und smart – ist das nicht ein Widerspruch? (150809 Digital 309)
Wie muss man es anstellen, damit man genau das serviert bekommt, was man auch sehen möchte? Digichris ist im Studio und bringt uns in Sachen Fernsehen auf den neuesten Stand: Welche Möglichkeiten der televisionären Unterhaltung gibt es mit Smart-TVs?

Digital 310: Macht uns Facebook alle prüde? (150825 Digital 310)
Kummerbox Live mit Andrew Wolfensberger und Fragen nach Zensur im Netz, unerwünschter Werbung, verschwindenden Mails, nervenden Browser-Meldungen, Datentransfer beim iPhone und Updates vom Flash-Player.

Digital 311: Ab unter den Cyberhelm! (150901 Digital 311)
Jan Rothenberger führt uns ein in die immersive Welt der virtual Reality – wo computersimulierte Welten uns umfangen. Was ist der Stand der Dinge? Wie funktionieren Virtual/Augmented Reality – und was kommt da noch auf uns zu?

Digital 312: Handy-Games werden sozial (150908 Digital 312)
Andrin, Rafael und François von Airconsole.com erzählen von ihrer Erfindung, die das Gesellschaftsspiel in die digitale Ära hievt. Sie sagen, welche Pläne sie mit ihrem Startup verfolgen und warum es zum Motor der Schweizer Game-Szene werden könnte.

Digital 313: Wir ziehen um ins Funkloch (150915 Digital 313)
Eine entspannte Sendung über Entschleunigung im digitalen Zeitalter.

Digital 314: Wo die Rappen zaghaft rollen (150922 Digital 314)
Welche Einkommensmöglichkeiten hat man als Blogger? Was bringt Flattr, Adsense, Sponsoring, Amazon-Provisionen und Beitragsverkäufe? Wir besprechen die Möglichkeiten, legen unsere Einnahmen offen und kritisieren die Internet-Ökonomie.

Digital 315: Verflixt, vergoogelt! (150929 Digital 315)
Kummerbox Live zu vermeintlich gefährlichen Updates, Antivirenprogrammen und Vergleichstests von Antivirenprogrammen, Tonproblemen am Laptop, Apple-ID und der Windows Anmeldung.

Digital 316: Die Holländer retten den Journalismus (151006 Digital 316)
Das Startup Blendle tritt gegen die Gratiskultur im Internet an und will beweisen, dass die User sehr wohl zahlungsbereit sind – und für «guten Journalismus» Geld auslegen. Kann diese Idee funktionieren? Auskunft gibt Michaël Jarjour von Blendle.com.

Digital 317: Melzi mit der Heissklebepistole (151013 Digital 317)
«Patch Tuesday» mit Raoul René Melcer und folgenden Themen: Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs gegen Facebook. Microsoft ist plötzlich cooler als Apple

Digital 318: Der grösste Konkurrent des iPad ist das Moleskine (151020 Digital 318)
Zum fünfjährigen Geburtstag des iPads sprechen wir mit unserem Gast Cédric Schulthess über professionelle Einsatzmöglichkeiten, über bestehende und ausgeräumte Mankos der Tabletcomputer – und werfen einen Blick voraus auf das iPad Pro.

Digital 319: Eigenbrödelei als Tugend (151027 Digital 319)
Kummerbox Live: Warum lassen sich am Android-Telefon keine Bilder mehr löschen? Woher stammen die seltsamen Symbole, die im Explorer die Miniaturansichten unkenntlich machen? Sind die Swiss-Editionen von Virenscannern besser als die ohne patriotischen …

Digital 320: Killt das Smartphone den Fotoapparat? (151103 Digital 320)
Braucht es noch eine Kamera, jetzt, wo die Smartphones immer megapixliger werden? Wohin bewegt sich die Fotografie? Und welche Apps sollte man als Smartphone-Fotograf unbedingt kennen?

Digital 321: Warum Software kein Freibier ist (151110 Digital 321)
30 Jahre freie Software: Ein Gespräch mit Matthias Kirschner von der Free Software Foundation Europe zu den Verdiensten, dem Unterschied zum Begriff «Open Source» und den Herausforderungen im Zeitalter der Cloud und des Internet der Dinge.

Digital 322: Finden wir Apple überhaupt noch toll? (151117 Digital 322)
Hat Apple sein Mojo verloren? Jean-Claude Frick, der unter ifrick.ch bloggt, glaubt das nicht: Er sagt, warum er trotz Pleiten wie Apple Music, Nischen-Produkten wie dem iPad Pro und der nutzlosen Watch dem reichsten Konzern der Welt die Stange hält.

Digital 323: Kevin lehrt die Norweger Spaghettikochen (151124 Digital 323)
Kummerbox Live zur unerklärlichen Auslastung des PCs, zu Online-Werbung und Werbeblockern und zu nicht-erkannten, intern eingebauten Festplatten.

Digital 324: Heute sprengen wir das unbeschränkte Datenvolumen! (151201 Digital 324)
Der erste Teil unseres digitalen Realitätsabgleichs: Die besten bzw. schlechtesten Gadgets und Apps des Jahres. Es geht um mobiles Internet, smarte Uhren, Sport im nerdverträglichen Rahmen und eine maege irritierende Videoleuchte.

Digital 325: Mein Kabel ist nicht lang genug! (151208 Digital 325)
Der zweite Teil unseres digitalen Realitätsabgleichs: Mit den schlechtesten Apps des Jahres, sowie den erfreulichen und den ärgerlichsten Erscheinungen im Web. Und dieses Mal wogen die Emotionen hoch - weil es ans Eingemachte geht.

Digital 326: Boom Shakalaka! (151215 Digital 326 Podcast)
Und hier kommt er: Der dritte und letzte Teil des digitalen Realitätsabgleichs! Mit den Tops und Flops bei den digitalen Inhalten und den Auf- und Absteigern des Jahres.

2016

Digital 327: Bald vorbei mit dem freien Web? (160112 Digital 327)
Welche Gefahren drohen dem freien, offenen Internet? Einschätzungen Felix Huber, seines Zeichens Jungpolitiker und gestandener Nerd.

Digital 328: Musik in Zeiten des Internets (160119 Digital 328)
Christoph Trummer, Vertreter für den Verein Musikschaffender Schweiz, über die Veränderungen im Musikbusiness, das neue Urheberrecht, Verdienstmöglichkeiten mit Spotify und das Verhältnis von Künstler und

Digital 329: Die Pizza kommt per Rohrpost (160126 Digital 329)
Kummerbox Live zu folgenden Fragen: Macht das WLAN uns zu gläsernen Surfern? Warum sind Windows-10-Apps in Französisch? Zu kleine Systempartition? Und: Wie rippt man Netflix-Streams?

Digital 330: Siri, mach schneller! (160202 Digital 330)
Digitale Erotik, smarte Sexspielzeuge: Im Digitalmagazin geht es um das Spannungsfeld von virtueller Lust und realer Alltagserotik. Im Studio: Sonja Borner von der Boutique in Zürich (sensuelle.ch).

Digital 331: Wir Nerds legen uns auf die Couch (160209 Digital 331)
Eine Charakterisierung der Nerds aus psychologischer Sicht mit dem Winterthurer Psychiater Peter Studer: Warum die Technikverliebtheit und die soziale Unbeholfenheit? Sind wir anfällig für Suchtverhalten? Und wie geht man mit der Aussenseiterrolle um?

Digital 332: Digitale Wutbürger (160216 Digital 332)
Im «Rant Tuesday» prangern wir an, was uns an der digitalen Welt stört: Von den Eskapaden eines Mark Zuckerberg über die Bevormundung der Content-Mafia, Pardon -Industrie bis hin zum Ruf mancher Politiker nach Hintertüren in unseren Sicherheitsprogramm…

Digital 333: Bleiben wir uns heute treu? (160223 Digital 333)
Kummerbox Live mit Fragen zur iCloud und der Synchronisation von iPhone-Fotos, Monikas Skulptur-Verwaltung in der Tabellenkalkulation und der Frage, ob Windows 10 wirklich gratis ist.

Digital 334: Das Telefon als Fluchthelfer (160301 Digital 334)
Auskunft gibt Fred Lauener. Er war Journalist und ist heute Konsulent für humanitäre Hilfe und Friedensförderung und kennt viele der Krisenherde dieser Welt aus eigener Anschauung.

Digital 335: Frauenpower im Digitalmagazin! (160308 Digital 335)
Zum internationalen Tag der Frau ein Gespräch mit Bloggerin und Kolumnistin Kafi Freitag übers Bloggen, Lebenshilfe im Netz, die Bedeutung des Frauentags, Gleichberechtigung in der digitalen Sphäre und den Umgang der Geschlechter in den sozialen Medien…

Digital 336: Das Internet als Multiplikator der Dummheit? (160315 Digital 336)
Ein Gespräch mit Hugo Stamm über Gott und die Welt. Beziehungsweise über Religion und das Bloggen.

Digital 337: Video, jetzt aber ernsthaft! (160322 Digital 337)
Kevin und Matthias haben in letzter Zeit viele Erfahrungen mit Videoproduktionen gesammelt und plaudern aus dem Nähkästchen…

Digital 338: Rosenquarz und Bachblüten (160329 Digital 338)
Kummerbox Live mit dem Umstieg auf Windows 10, der App-Verwaltung beim iPhone und nichtstartenden PCs. Sowie der Frage: Was sind nerdgerechte Möbel?

Digital 339: Bewegtbilder für unsereins (160405 Digital 339)
Wir widmen uns wieder einmal der Nerdkultur: Im ersten Teil der zweiteiligen Reihe geht es um Filme für unsereins…

Digital 340: Meine Daten gehören mir! (160412 Digital 340)
Es geht auch ohne die Cloud: Wir diskutieren einfache und komplexe Möglichkeiten, sich von Dropbox und Co zu emanzipieren, ohne gross Komforteinbussen hinnehmen zu müssen.

Digital 341: Wenn Videogames Bücher wären (160419 Digital 341)
Bücher, die uns Nerds entzücken: Hauptthema sind Geschichten, in denen die Grenzen zwischen der Realität und Videospielwelten verschwimmen. Plus: Ein verzwicktes Zeitreise-Abenteuer.

Digital 342: Der dumme Mensch im iPod Shuffle (160426 Digital 342)
Eine fast normale Kummerbox-Live-Sendung: Podcasts auf dem iPod Shuffle. Störrische Mails aus Apple Mail entfernen. Windows 10 von Malware befreien.

Digital 343: Chef, die nächsten 3 Wochen arbeite ich zu Hause (160503 Digital 343)
Wie arbeiten wir in Zukunft? Ein Gespräch mit Barbara Josef zu Homeoffice, Desksharing und Coworking.

Digital 344: Jedes Dröhnchen macht ein Freudentönchen (160510 Digital 344)
Heute eine Sendung zur Befriedigung des Spieltriebs: Lustige per Bluetooth steuerbare Fahrzeuge, die man auch programmieren kann. Der digitale Nachfolger der guten alten Autorennbahn. Plus Drohnen, die weiter fliegen, als das Auge reicht.

Digital 345: Richard Stallman (160517 Digital 345 (Podcast))
Richard Stallman, über den Beginn seines Kampfs für freie Software, über den Kampf gegen «faschistoide» Konzerne und über die Schwierigkeiten mit den Smartphone-Betriebssystemen, die unfreier sind als alles, was wir bisher hatten.

Digital 346: Glaubenskriege und iTunes-Pannen (160524 Digital 346)
Kummerbox Live mit Dominik Dusek: Nämlich: Warum kommt in iTunes die Musiksammlung total durcheinander? Wie kann man Papierfotos am besten digitalisieren? Und: Wie nutzt man Netflix unterwegs, ohne gleich sein ganzes Datenguthaben aufzubrauchen?

Digital 347: Es bottet im Netz (160531 Digital 347)
Was sind Bots, was tun sie? Wo begegnen wir ihnen, auch unerkannterweise und wie versuchen sie, die öffentliche Meinung zu manipulieren? Ein Gespräch mit Simon Hegelich, Professor für Political Data Sciences an der Technischen Universität München und E…

Digital 348: Werbung im Netz – ein blockierbares Übel (160607 Digital 348)
Werbung wird aufdringlicher – und deswegen immer häufiger geblockt. Hat die Werbung im Netz überhaupt noch eine Zukunft? Ein Live-Gespräch mit Laura Sophie Dornheim von Adblock Plus zu den Aussichten – und zur Kooperation mit Flattr.

Digital 349: Innovationen mit Hilfe des Web (160614 Digital 349)
Bei Atizo.com lassen sich Unternehmen von der Crowd, d.h. der Öffentlichkeit mit Ideen beliefern. Dazu ein Gespräch mit Adrian Gerber, dem Geschäftsführer: Über «Social Innovation», die Sharing Economy und die Zerstörung alter Geschäftsmodelle.

Digital 350: Revolution gegen Google und Co. (160621 Digital 350 Podcast)
Ein deutsches Startup bläst zur Revolution gegen die Cloud und macht sich dafür sogar die französische Nationalheldin Marianne zu Eigen. Wir müssten wieder Herr von unseren Daten werden und die Ketten sprengen, die uns Google und Co. auferlegen.

Digital 351: Mikromanagement lohnt sich nicht, my Darling (160628 Digital 351)
Kummerbox Live: Wie stoppt man Windows 10 an der automatischen Installation? Was, wenn Bekannte auf Facebook um Geld bitten? Wählt man eher das iPad oder doch besser ein Surface von Microsoft?

Digital 352: Die Paywall war nicht des Kolumbus’ Ei (160705 Digital 352)
Peter Hogenkamp zum Medienwandel und der Journalismuskrise und zu Paywalls, Newsrooms, Clickbaiting und Konvergenz. Und zur Frage, wie Online-News aussehen müssten, die nicht die gedruckte Zeitung imitieren.

Digital 353: Ein Herz für White-Hat-Hacker und kein Blackphone (160712 Digital 353)
In der letzten Folge vor der Sommerpause ist Martin Steiger zu Gast: Er ist profilierter Anwalt für Internetrecht, Blogger und Geek (nicht Nerd!) und gibt Auskunft zu den heissen Themen der Saison: Überwachung, Diffamierung im Netz, Bilderklau u.v.m.