Hooligans gegen Satzbau ist meine absolute Anti-Idioten-Facebook-Lieblingsseite des Moments. Mit Humor gegen die Menschenfeinde anzustinken, ist eine sehr menschliche Haltung. Und die Idee, den Patrioten und Nationalisten die Mängel bei ihren muttersprachlichen Fähigkeiten unter die Nase zu reiben, hat zwar etwas Oberlehrerhaftes. Andererseits ist tatsächlich nicht von der Hand zu weisen, dass jemand, der sein Land und seine Herkunft angeblich so liebt, sich auch um die Muttersprache bemühen sollte. Abgesehen davon ist die hier gebotene Veralberung einfach grossartig.

160525-flacherde.jpg
«The Flat earth society has members all around the globe» – ein Evergreen vom Aluhut (siehe auch hier).

Der goldene Aluhut hat natürlich mit meiner skeptischen Ader zu tun. Wenn ich mir eine neue Verschwörungstheorie der Woche aus den Fingern sauge, neige ich dazu zu vergessen, dass es Leute gibt, die den Schwachfug ernst nehmen. Was eigentlich völlig okay ist. Weswegen man diese Facebook-Seite auch einfach ihres Unterhaltungswerts konsumieren kann.

Zentralrat der wahnwichtelnden Aluhutträger gehört in die gleiche Kategorie: Chemtrailers, Flatearthers, Reichsbürger und Orgoniten… wie soll man denn anders, als dann und wann mal ein Witzchen auf deren Kosten zu machen?

Perlen des Lokaljournalismus und Kurioses aus der Presseschau sind bei mir in der Rubrik «Selbstkritik» verbucht, da ich Pressemensch bin und Lokaljournalist war. Natürlich nähre ich heimlich die Befürchtung, irgendwann einmal mit einem meiner Erzeugnisse auf einer dieser Seiten vertreten zu sein. Vielleicht sollte ich es offensiv angehen und einfach hinter mich bringen? Denn weniger schlimm als ein Auftritt ei den anderen Seiten wäre das schliesslich allemal…

PS: Erwähnen könnte ich auch Chat von gestern Nacht, Der Postillon und ZDF heute-show. Aber die kennt ihr ja alle schon.


Gelungene Datenvisualisierungen in Excel – klingt wie ein Widerspruch, muss aber keiner sein.


Falls das Video nicht erscheint, bitte hier klicken.

Excel-Charts gehören zu den Office-Erzeugnissen, denen man ihre Herkunft meist 5 Kilometer gegen den Wind ansieht: Daten schnell markiert, mit dem Assistenten zum Diagramm umgewandelt, fertig. Und so viel Esprit versprühen sie denn auch. Nämlich keinen.

Es geht auch ein bisschen raffinierter – und als Inspiration dürfen denn auch gerne die tollen Datenvisualisierungsbeispiele herhalten, die man im Netz so findet. Den ganzen Beitrag lesen »


Die Bruehlgarden Studios sind nun seit einigen Wochen in Betrieb und haben sich weitgehend bewährt. Aber wie es so geht – wenn man kein Profi mit jahrzehntelanger Erfahrung ist, gibt es immer Spielraum für Detailverbesserungen:

In meinem Fall musste das Tischmikro weichen. Es war mir zu unflexibel. Man will nicht festgenagelt davor sitzen, sondern auch mal die Position ändern. Und wenn es nur ist, um vernünftig auf den Bildschirm sehen zu können. Ich habe mir einen Galgen-Arm besorgt, nämlich den Røde PSA1 (85 Franken bei Digitec; Amazon-Affiliate). Der lässt sich auch an meinem Glastisch vernünftig festschrauben. Und er trägt das Mikrofon (das Heil PR40) mitsamt dem Popschutz und der Mikrofonspinne. Ohne viel Reserve, was das Gesamtgewicht angeht. Aber nichts hängt durch. Mein Aktionsradius wird mit dem Galgen markant vergrössert und auch das Einsprechen meiner Patentrezept-Texte ab iPad wird mit besserem Blick auf den Bildschirm angenehmer.

160523-rode-equipment.jpg
Wenn das Mikrofon am Galgen hängt, fühlt der Podcaster sich frei.

Die Spinne erwies sich beim Heil PR40 (Amazon Affiliate) als absolut unverzichtbar. Den ganzen Beitrag lesen »


Windows 10-Installations-Saga, Teil zwei. Den ersten Teil gibt es im Beitrag Jetzt noch auf Windows 10 umsteigen?. Hier ging es um einen von mir betreuten Windows-7-Rechner, der sich gegen das Update auf Windows 10 gesträubt hat und dem ich mit dem Media Creation Tool zu Leibe rücken wollte.

160520-partition-wizard-exec.jpg
In voller Aktion: Die Anpassung der Partitionen.

Das war teilweise erfolgreich. Windows 10 liess sich zwar auch von CD nicht installieren. Aber der Installer hat eine aussagekräftige Fehlermeldung ausgegeben, die in den Fehlermeldungen des Windows Updates nicht ersichtlich waren. (Warum die entscheidende Fehlermeldung in diesem Update-Log fehlt, ist eine andere Frage. Die sich mit der Inkompetenz von einem Microsoft-Mitarbeiter sehr gut erklären liesse.)

Und es zeigte sich, dass die Problemursache tatsächlich die war, über die ich in dem letzten Beitrag schon spekuliert hatte: Den ganzen Beitrag lesen »


Falls das Video nicht erscheint, bitte hier klicken.

Ich bin ein erklärter Wikipedia-Fan – trotz aller Kritik, die bei einem so grossen Projekt unvermeidlich ist. Und darum war das jüngste Video so etwas wie eine Herzensangelegenheit. Den ganzen Beitrag lesen »



Matthias Schüssler

Matthias Stadtfilter kleinIn diesem semiprivaten Blog geht es um Tech, Medien, Podcast, Radio und Off-Topic wird zum Topic erklärt.




Google Adsense

Digitale Patentrezepte

Einmal pro Woche gebe ich drüben bei Tagesanzeiger.ch praxiserprobte Hilfestellung zur souveränen Bewältigung des digitalen Alltags.

dpr01b-still.jpg

patentrezepte.tagesanzeiger.ch

Podcast!

Archiv